Wirkliche Seiten zu sehen

Weihnachts-Einzug! ...und... Nicht gekauft, nur geliehen!

Freitag, Dezember 28 | 4 Beloved Words

Good day, dear bookish friends!

Neee, das wird kein richtiger Weihnachts-Post, ich überleg, ob ich überhaupt noch einen mache, vielleicht wirklich nicht mehr... ;) Jedenfalls, hier werden nur die büchrigen Dinge aufgeführt, das heißt natürlich meine neuen Neuzugänge :D

 Okay, Das also ist mein Leben hab ich noch besorgt bekommen am Tag von Weihnachten, das hatte ich mir schon total lange immer wieder holen wollen, aber nicht getraut. Aber jetzt hab ich einfach nicht widerstehen können, an Weihnachten gönnt man sich ja doch was! Ich habe seeeehr hohe Erwartungen an das Buch, muss ich zugeben ;)

Rubinrot von Kerstin Gier - die Filmbuchausgabe! Was soll ich noch sagen? Suuuuuper coooool :D Die neue Aufmachung, die enthaltenen Fotos und die Bonusszene, YES! Meine Mami war so lieb, dass ich es wirklich bekommen hab, obwohl ich es ja eigentlich schon gelesen habe ♥ Bin aber grad wieder dran, um auch genau alle Details im Film analysieren zu können xD

Von meiner Schwester hab ich Die Eleganz des Igels bekommen. Von dem hatte ich schonmal was gehört, vor allem weil sie selbst es auch gelesen hatte. Es geht um ein junges Mädchen, das genug von der Welt hat und sich umbringen möchte und eine Frau, die sich mit Philosophie beschäftigt. Bin schon total gespannt, wie ich es finden werde! Mal wieder auch was tiefgrüngdiges, im Gegensatz zu den Liebes-Fantasy-Teenie-Beziehungen ;) Übrigens steht auch eine wunderschöne Widmung drin und auch das Zitat, das jetzt als erstes Gadget in unserem Blog steht - ja, genau, die blaue Schrift daaa^^

Ein Buch über London! Wahhhhh, wie ich mich gefreut hab, besonders weil da auch als Widmung steht - "Du weist schon warum ;)" Ich liebe London und das Englische einfach, jedenfalls schon aus der Ferne, und nächstes Jahr werd ich wohl in irgendwelchen Ferien dorthin fahren und damit ich genügend darauf vorbereitet bin..............Tadaaaaaa!

 Ja, und dann hab ich noch einen Hugendubel-Gutschein mit einem tollen Betrag gekriegt! Danke Oma an dieser Stelle :D
Ich überleg schon die ganze Zeit, was ich mir dafür für Bücher besorgen sollte.........kennt ihr superdupertollemegahammer Bücher, die ihr mir empfehlen könntet?^^


Nicht gekauft, nur geliehen!!!
Geliehen von einer guten Freundin, bei der wir vor ein paar Tagen Weihnachtsbesuch gemacht haben =)
Memory - Stadt der Träume ist sozusagen der zweite Band von Heaven - Stadt der Feen. Hoffentlich überzeugt mich Marzi auch dieses Mal so sehr! Von Night School hab ich um ehrlich zu sein noch nicht soviel gehört, aber ich verlass mich jetzt auf die Meinung meiner Freundin, wir ham eh denselben Geschmack ;) Die Stadt der verschwunden Kinder wollte ich ja vor Ewigkeiten ja schon lesen und nun hab ich es endlich zum greifen nahh! Hoffentlich komm ich auch noch vor Schulanfang dazu (ja, ich bin eine Nachzüglerin, was Caragh O'Brians Bücher betrifft)

Oh man, ich hab mich jetzt echt etwas länger mit dem Post beschäftigt, da ich erstmal die Bilder und so weiter bearbeitet hat und das hat riesen Spaß gemacht! Da nämlich PicMonkey seit neuestem auch für die Royal-Bearbeitungsmöglichkeiten Geld verlangt bin ich auf Pixlr umgestiegen und da hab ich jetzt viel rumgespielt :D Probiert mal den Pixlr Express, der hat mir sehr geholfen^^

Listen up =)
Währenddessen hab ich immer wieder dasselbe Lied gehört, wenn man das denn so nennen will ;) Gestern als ich mit meinen Mädels (yup, Foro du bist auch gemeint :P) unterwegs war, sind wir in "Pitch Perfect" gegangen und wow! Der Film ist sowas von Hammer! Und tolle Musik war ebend auch dabei:


Also, falls ihr euch bis hierher durchgelesen Gratulation, dass ihr so viel Labern verkraftet :D
Jetzt hab ich natürlich noch ein paar Fragen, wär toll wenn ihr mir die hier verratet!^^

[Lesemarathon] Wird ja wieder mal Zeit!

Grias eich, alle zusammen!


Heute werde ich endlich mal wieder an einem Lesemarathon teilnehmen. Unzwar den von Fabelhaftebücherwelt♥ (unbedingt vorbeischauen!), der heute also am 28. Dezember 12 beginnt und am letzten Tag des Jahres also am 31. Dezember 12 endet.

Vorgenommene Bücher
Das ist also mein Leben von Stephen Chbosky (282 Seiten) fertig lesen
Memory - Stadt der Träume von Christoph Marzi (319 Seiten) anfangen -> fertig lesen
Die Elegeganz des Igels oder Die Stadt der verschwundenen Kinder (364 oder 462 Seiten) anfangen (vielleicht fertig lesen)

Ihr seht ja, ich hab nochmal ganz tolle Bücher bekommen, dazu gibts auch noch einen Post, keine Sorge! Ich weiß nicht, ob ich das echt schaffen werde, weil ich leider wohl anfangen werde müssen, etwas zu lernen, aber hauptsächlich will ich lesen, damit ich wenigstens diesen Monat mehr geschafft hab!^^

Updates
10: 46
Ich hab schon mal vor dem Post angefangen, bin auf den ersten Seiten, d. h. Seite 30, von Das ist also mein Leben und ich find die Idee des Autors immer in Briefform zu schreiben toll, da ich davor auch nie ein derartiges Buch gelesen habe! :)

29. Dez 12
13:54
Bin jetzt im letzten Drittel aber ich weiß noch nicht genau, was ich davon halten soll, Charlies Gedanken sind manchmal sehr schwer zu verfolgen und man muss genau lesen, um alles zu verstehen. Aber trotzdem ist es ein ganz anderes und besonderes Buch das merkt man schon dadurch, was er so erlebt und das nur im ersten Jahr der Highschool! Ich bin gespannt, wie das Buch überhaupt ausgehen wird!

17:10
Soooo, jetzt glaube ich, dass mir das Buch doch ziemlich noch in Erinnerung bleiben wird! Ich geh heute noch mit meiner Schwester ins Theater, mal schaun, ob ich heute was schaffe, aber das glaub ich eigentlich weniger ;)

30. Dez 12
11:42
Oh oh, bin gerade erst aufgewacht, aber ich merke schon, dass ich total krank geworden bin, mit Schnupfen, Kopfweh und allem =/ Naja ich werd schaun, ob ich viel zum lesen kommen kann, oder eher ausruhen, Tee trinken und schlafen werde - wohl eher Letzteres, meenno ;) Aber immerhin bin ich auf den letzten Seiten von Stephen Chbosky's Buch! Wenigstens eins werd ich schaffen =P

21:33
Schon lange bin ich jetzt mit Das also ist mein Leben fertig und habe auch mit Memory - Stadt der Träume angefangen. Zwar bin ich nicht gerade weit, aber an Marzi's Schreibstil muss ich mich immer erst gewöhnen bis es losgeht, das war mir klar^^

31. Dez 12
15:04
Okay, viel weiter bin ich nicht mit Memory gekommen, da ich erstens noch immer krank bin und zweitens den Tag damit verbringe hochleistungszuchillen, indem ich meine Lieblingsfilme gucke ;) Von Memory bin ich aber jetzt schon überzeugt, dass es mir gefallen wird!^^

Freitagsfüller #22

1. Weihnachten war schööön
2.  Ja, jetzt brauche ich wohl Entspannung.
3.  Dieses Jahr muss ich noch meeeeehr lesen............und lernen =/
4.  DAS (s. 3, ganz hinten) regt mich auf.
5.  Mit einem leisen Plopp verschwand er für immer im Loch....
6.  Gestern war ich mit meinen Freundinnen im Kino, bei Abercrombie & Fitch (Weiß schon, wir Konsum-Opfer) und am reden.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf LESEN, morgen habe ich LESEN geplant und Sonntag möchte ich LESEN !

[ReZi] Das verbotene Eden - Logan & Gwen

Dienstag, Dezember 25 | 2 Beloved Words


Seit Juna mit dem Mönch David aus dem Land der Frauen geflohen ist, fühlt sich ihre Gefährtin, die junge Heilerin Gwen, einsam und nichtswürdig. Selbst die Erfolge, die sie in ihrem geliebten Beruf erzielt, bedeuten ihr nichts mehr. Aufgestachelt von der glühenden Männderhasserin Edana schließt sie sich einem Spähtrupp an, der durch verlassene U-Bahn-Schächte in die Stadt der Männer vordringen soll, um deren kriegerische Pläne auszukundschaften.

Doch nichts läuft wie geplant. Gwen findet sich als Trophäe in der Gewalt eines wilden, in den Wäldern hausenden Männertrupps wieder, der größtmögliches Kapital aus ihr schlagen will. Logan, der Sohn des Schmieds, rechnet mit einem Höchstgewinn auf dem Sklavenmarkt - und bemerkt plötzlich, dass er sein Vorhaben nicht ausführen kann. Archaische Gefühle brechen sich Bahn, die weder Logan noch Gwen mehr kontrollieren können. Sollte das Virus, das Männder und Frauen einst zu Feinden machte, seine Wirkung verlieren? Die Zirkel der Mächtigen werden dafür sorgen müssen, dass genau dies nicht passiert....


 Die beiden Personen vorne auf dem Cover finde ich dieses Mal passend zu den Hauptcharakteren und es gibt auch wieder eine Karte von der Umgebung, wo sich alles abspielt, damit man nachschauen kann, wo man sich gerade befindet.

Einerseits geht die Geschichte der Männer & Frauen weiter, andererseits wird eine neue erzählt, denn da Juna nun weg ist, versucht ihre frühere Gefährtin Gwen über den Verlust hinweg zu kommen und macht sich deswegen auf, um in die Stadt einzudringen und den Inquisitor umzubringen, da sie anfangs voller Hass gegen die Männer ist. Nur sie überlebt und wird von Logan, einem Kämpfer der außerhalb lebenden Clans, gerettet. Schon vorher erfährt man einiges über ihn selbst, besonders seine Gedanken und Kapitel, haben jedenfalls mir bewiesen, dass er im Grunde Gwen nichts antun wollte.
Logan war mir einfach auf Anhieb sogar sympathischer als Gwen, weil wer so ein herzensguter Mensch ist und sie erstmal zickig und streitlustig rüberkommt., wenngleich auf ihre charmante Weise, die mir im ersten Buch gefallen hatte.

[ReZi] Saving Phoenix von Joss Stirling


Die 17-jährige Phoenix wächst in der Gemeinschaft krimineller Savants, Menschen mit einer übersinnlichen Fähigkeit, auf. Für deren Anführer muss Phoenix ihre Gabe, das Zeitempfinden in fremden Gehirnen zu manipulieren, zu Diebstählen nutzen und das Gestohlene dann bei ihm abliefern. Als sie bei einer Gruppe amerikanischer Studenten iPads stehlen soll, trifft sie auf Yves Benedict. Doch der ist mehr als ihr nächstes Opfer - er ist ihr Seelenspiegel. Yves erkennt dies sofort und entwirft einen Schlachtplan, um Phoenix aus der Gemeinschaft zu befreien und den Anführer zu bezwingen. Doch dieser will die Macht der besonderen Verbindung zwischen Phoenix und Yves für seine eigenen Zwecke nutzen... (Quelle)


First things first. Das Cover ist wirklich total süß, hat wunderschöne Details und der Umschlang ist aus einem sehr komischen, coolem Material, das superschön glänzt. Die Aufmachungen der Bücher will ich aber nicht so ausführen, da die ja nichts mit dem Inneren zu tun haben ;)

Saving Phoenix hat mich sogar noch mehr beegeistern können als der erste Teil . Vor allem, weil es auf mich nicht so oberflächlich gewirkt hat, wie noch Finding Sky, da war jetzt schon eine größere Tiefe geschaffen. Auch die Geschichte spielt sich diesmal völlig anders ab, da Phoenix zum Beispiel (im Gegensatz zu Sky) von Anfang an wusste, dass sie ein Savant ist und ihre Gabe jederzeit einsetzte. Die ersten paar Beschreibungen, die mir für sie eingefallen sind, waren etwa "die hat's aber faustdick hinter den Ohren, hihi" oder Ähnliches, weil sie ......naja.........echt hinterhältig sein kann, um über die Runden zu kommen. Dabei ist Yves, sonst immer der Ruhepol der Familie, das perfekte Gegenstück für sie, stimmt's?^^ Er scheint ja eher eine Hintergrundfigur zu sein, aber dieses mal kriegt er eine Hauptrolle verpasst und wir lernen ihn auf ganz neue Weise kennen, das Verliebt-Sein hat ihn doch etwas verändert, unzwar auf positive Weise, Yves ist nämlich totaaaal süß ;)

Merry Christmas *_* ♥

Montag, Dezember 24 | 1 Beloved Word

Einen wunderschönen 4. Advent wünsch ich all unsern Lesern! 
Ich hatte eigentlich noch zwei weitere Posts, die ich für "Sleeps till Santa" hochladen wollte
aber gestern Abend hab ich einen Virus auf meinem Lapi bemerkt und jetzt muss ich erst mal 
alles durchscannen lassen und das ... dauert -.-
Jedenfalls wurde ich gestern freundlicherweise darüber in Kenntnis gesetzt, dass wir Weihnachten nicht
heute sondern morgen Abend feiern werden, weil am 24. doch eh jeder arbeiten muss (inklusive meiner Mum, die auch am 25. arbeiten muss... )  
Also muss ich also noch einen Tag lang auf meine Geschenke warten und heute und morgen werde ich sowas
von keine freie Minute mehr bekommen also werde ich wahrscheinlich so gestresst sein (dankeschön an Santa an dieser Stelle -.-) dass ich keine Lust mehr auf meinen von Viren und Trojanern befallenen Laptop haben werde.

Frohe Weihnachten und viele Geschenke (die euch gefallen)  

wünsch ich euch und falls es jemanden interressiert (?) kann ich auch einen "What i got for Christmas" -Post machen :-) 

P.S. MEINE Lieblingsszene aus "Tatsächlich...Liebe"(hab den Film gestern Abend gesehen und ich LIEBE ihn ^^) :

xxxx 
Foro

Von angenehmen Erholen, was neu ist, und was kommen wird (das nicht neu ist^^)

Sonntag, Dezember 23 | 2 Beloved Words

Okay, ich werd echt immer einfallsloser, was die Posttitel anbelangt^^

Erstmal Hallo!

Advent, Advent....
Just chilling....What about you?
Achja, das vierte Lichtlein brennt, ich hab die Geschenke von meinen Freunden schon vorgestern in der Schule eingesackt und versuche bis morgen darauf zu warten, bis ich sie aufmachen darf =) Jetzt konnte ich erstmal die letzten zwei Tage etwas ausruhen, erholen und nicht auf die Schule konzentrieren müssen, das war echt schöööön. 
Irgendwann heute kommt auch meine Schwester zu uns und dann redma ganz viel und ich muss mir aber noch aufschreiben, was ich sie alles Fragen will, weil wir bald die mündlichen Schulaufgaben in Englisch und Deutsch haben, die sie ja schon hatte. Da will ich mir jetzt mal Tipps geben lassen, falls sie sich überhaupt noch daran erinnern kann, ist ja schon etwas länger bei ihr wieder her^^
Unseren Tannenbaum schmücken wir morgen, dann kommen die Geschenke darunter, und dann darf ich mir wieder ein schönes Buch gönnen, unzwar wird das "Der Schicksal ist ein mieser Verräter" sein. Ich glaube, das ist ein ganz gutes Buch für mich, obwohl es jetzt nicht das weihnachtslichste ist ;)




Der Text ist jetzt in einer anderen Schrift geschrieben!
Schon gemerkt? Ich hab die Schriftart mal wieder geändert^^ Die fand ich einfach so schön, bei der vorherigen hab ichs immer mehr anstrengend gefunden, zu lesen. Ich hoffe, euch geht es mit dieser hier jetzt auch besser. 
Dann gibts auch eine neue Seite! A wie WARDS. Ja, ich weiß, echt einfallsreich xD Aber mir ist echt nix besseres eingefallen^^ Jedenfalls, sind da jetzt all die Awards und ihre Verleiher aufgelistet, von denen wir sie bekommen haben. Ihr könnt ja mal vorbeischaun, es sind einfach so viele geworden, dass sie eine eigene Seite dann doch wert waren ;) 
Ach und dann hab ich noch als erstes Gadget jetzt einen WeihnachtsClip für euch von YouTube reingestellt, weil ich den soooooo toll und süß finde aus "Tatsächlich....Liebe", den müsst ihr euch einfach mal angucken, total goldig


Ja...leider^^
Es läuft wieder =)
Endlich komm' ich wieder dazu, ReZis zu schreiben, neue Seiten einzurichten, die alten aufzufrischen und solche Post wie den hier zu verfassen! Bin jetzt auch wieder sehr im Schreibfluss und freue mich darauf, meine restlichen Rezensionen noch fertig zu schreiben! Die werden hoffentlich in den nächsten paar Tagen online kommen und wenn nicht, dann irgendwann bald (uhhh, was für eine genaue Aussage xD).
Allerdings glaube ich kaum, das ich bei den teilgenommenen Challenges noch weiterkomme oder mehr als ein Buch diesen Monat fertig kriegen. Sehr schade, aber wat solls, das nächste Jahr fängt garantiert gut an!^^
Und übrigens wollte ich mich für die fehlenden Buchstaben in manchen Wörtern entschuldigen, mal so allgemein, die in den letzten Post vorgekommen sind. Ich weiß wirklich nicht, woher des zurzeit kommt, aber ich versuch mich zu bessern, werde diesen Post auch nochmal durchgucken, wenn ich das grobe zuende geschrieben hab ;D



Okay, die Grammatik, etc. wurde durchgeschaut und ich hab nix mehr gefunden! Euch noch einen schönen Rest-Advent!


ReZi | Fire | Kristin Cashore

Samstag, Dezember 22 | 2 Beloved Words


It is not a peaceful time in the Dells. The young King Nash clings to his throne while rebel lordsin the north and south build armies to unseat him. The mountains and forests are filled with spies and thieves and lawless men.
This is where Fire lives. With a wild, irresistible appearance and hair the color of flame, Fire is the last remaining human monster. Equally hated and adored, she had the unique ability to control minds, but she guards her power, unwilling to steal the secrets of innocent people. Especially when she has so many of her own.
Then Prince Brigan comes to bring her to King City, The royal family needs her help to uncover the plot against the king. Far away from home, Fire begins to realize there's more to her power than she ever dreamed. Her power could save the kingdom. If only she weren't afraid of becoming the monster her father was.
Da ich das Buch schon vor etwas längerer Zeit gelesen hab, hoffe ich, ihr vergebt mir, wenn die Rezi nicht so genau wird. Aber ich glaube, mit meinen Notizen und meinem Gedächtnis wie ein Sieb krieg ich das hin =)

Ich mochte Fire gleich von Anfang an. Über die Zeitspanne hinweg, hab sie richtig lieb gewonnen, weil man so viel mit ihr erlebt hat. Fire's Vater Cansrel war ein Monster, der genau wie sie den Verstand von Menschen konrollieren konnte. In "The Dells", wie dieses Königreich heißt, gibt es keine Beschenkten, dafür aber wunderschöne Monster in jeglicher - meist tierischer - Gestalt. Deren Schönheit ist jedoch nicht angepriesen, sondern gefürchtet, denn jeder der unter diesen Bann gerät (man kann an nichts anderes mehr denken, macht alles was das jeweilige Wesen will) verliert sein eigenes Selbst. So ein "Menschen-Monster" war Cansrel. Und so ist Fire als ebenso eins geboren worden. Doch anders als ihr toter Vater, hat Fire keinen Spaß daran, die Menschen zu beeinflussen und beherrschen zu können. Im Gegenteil, sie hat immense Angst vor ihrer Schönheit, ihrer Gabe und sieht höchstens alle zehn Jahre in den Spiegel. Immer behütet auf der Burg ihres "Adoptiv"-Vaters Brocker aufgewachsen, jederzeit umgeben von Wachen, hat sie nie was anderes als den Burghof und ihr Haus gesehen. Und sie hat nur einen einzigen Freund, Archer, den Sohn von Lord Brocker, der auch nicht gerade die Mustergültigkeit in Person ist.

Vor einiger Zeit hab ich "Die Beschenkte" gelesen, wozu "Die Flammende" nicht unbedingt die Fortsetzung doch ein zusätzliches Buch ist, das in der gleichen Welt spielt. Das Buch ist einige Zeit vor dem ersten eingegliedert und spielt in einer anderen Gegend, die nichts von den 7 Königreichen ahnt, obwohl Fir auf jemanden trifft, den wir als Schlüsselperson in "Die Beschenkte" erkennen.

[Buchtrailer] Ein spannender Thriller im Anmarsch!

Hey, Bücherverrückte da draußen!

Jaja, der Loewe Verlag veranstaltet wieder eine Verlosung von genau 10 Reziexemplaren, die unter allen verlost werden, die bis 6. Januar den Trailer gepostet haben.

Diesmal geht es um Im Herzen die Rache. Wer meinen Blog schon länger liest, wird wohl wissen, dass ich jetzt nicht so auf Thriller stehe, oft dann halt, wenn Fantasy mit im Spiel ist. Aber dieses Buch hört sich wirklihc gut an und überhaupt gefallen mir der Trailer und erst das Cover soooo super! Die Geschichte wirkt auch so geheimnissvoll und mysthisch, da muss ich mich auch versuchen =)

Im Herzen die Rache von Elizabeth Miles
Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen. Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin. Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommen wird. „Im Herzen die Rache“ ist der erste Band einer Trilogie. (Quelle)

Die Aufmachung schaucht echt cool aus oder? Zwar ist ein Mädchen absolut nichts neues, aber wie es insziniert (Kruzefix, dieses Wort kann ich echt nicht buchstabieren) ist, finde ich es schon sehr gekonnt, Loewe hat halt doch die Besten =D Wer mehr von ihnen noch wissen, einfach mal gucken www.loewe-verlag.de

Check it out! Trailer.
Super, oder? So richtig spannend! In meinem Bauch fängts bei der Musik schon immer zu kribbeln an ;)

Ach und ich weiß noch nicht genau, was ich für Buttons fürs Followern bei bloglovin und BC nehme, das könnte sich nochmal ändern ;)
Vielleicht meld ich mich nochmal, vielleicht auch nicht mehr, mal schaun^^


[Blubbiii Blub] Dieses Problem mit GFC + die Alternativen "Bloglovin" oder "Blog-Connect"

Freitag, Dezember 21 | 0 Beloved Words

Tag auch!

So, dann meld ich mich nochmal wieder......zu einem ganz wichtige Thema, das grad herumgeht wie heiße Semmeln, nur mag die jeder und dieses Thema mag niemand so unbedingt ;)

Natürlich geht es um die Umstellung von Blogger, d.h. von Google. GFC soll ja abgeschafft werden, zwar erst in einigen Monaten, aber wer zu spät kommt, den bestraft das Leben und deswegen kümmer ich mich auch jetzt schon darum.

Möglichkeit für mich:


Das benutze ich jetzt schon etwas länger, aber meinen Blog hab ich selbst noch nicht angemeldet.......wird aber noch folgen! Jedenfalls ist es wirklich ähnlich zum Dashboard von blogspot und man kann zusätzlich auch in verschiedene Gruppen + Favoriten einteilen, das ist echt hilfreich ;) Es zeigt immer die neuesten Posts an, und dann gibt es noch die Markierung, ob man es schon gelesen hat oder nicht. Dann klickt man einfach auf einen Post und oben erscheint bei dem Blog so eine Leiste, damit man weiterklicken kann, für die Posts anderer Blogs, die man auch noch nicht gelesen hatte. Vielleicht ein kleiner Minuspunkt: Man sieht nicht wer einem folgt, nur die Anzahl, deshalb kann es unpersönlich bleiben, das finde ich etwas schade. Eine ziemlich gute Alternative bis jetzt aber. Ihr könnt ja einfach mal gucken. *Hier*

Edit: Jetzt könnt ihr mir eben auch auf bloglovin' folgen, zwar ist das Bild davon, irgendwie noch totaaaal alt, aber wat solls :D Have fun!

Vielleicht? Noch eine Möglichkeit: 


Das kenne ich noch so garnicht, aber ich werde es mir auf jeden Fall sobald wie möglich (heißt wohl, heute Abend ;) angucken! Es soll fast genauso wie Bloggersein, man sieht, wer einem folgt, usw. kann man alles machen, wie bei blogspot. Das Beste daran ist wohl, das man GFC dahin importieren kann, also wird nix verloren gehen! Wie gesagt: wird ausprobiert heute Abend noch :D
Ihr könnt es ja mal selbst versuchen -> angucken

Edit: Also, jetzt seht ihr ja als erstes Gadget, dass man Book & Shoppaholics auch auf BC folgen kann :D

Dann noch einen schönen Abend, ich werd jetzt mal meinen Blog bei Bloglovin einzurichten versuchen und Blog-Connect anschauen...

Übrigens, hab ich erwähnt, dass ich jetzt endlich Ferien habe? Yihaaaa =D


[Feed for the Bookshelf] Endlich eine tolles Buch!

Bonjour(zu deutsch = guten Tag), meine deutschen Freunde!

Ich bin immernoch etwas auf dem FrankreichTrip, denn erst gestern ist Kim, meine Französin, wieder abgereist. Das war wirklich supercool, wir hatten total viele Sachen gemein und überhaupt sind wir einfach toll ausgekommen. Hab mich riesig gefreut, dass alles so super geklappt hat! Deswegen war ich auch die letzte Woche nicht so online, da ich einiges zu tun und organisieren hatte :) Wir ham auch ganz tolle Vanillekipferl gebacken *yummy*

Also, in Deutsch haben wir ja letztens "Die Physiker" gelesen, davon war ich jetzt nicht so super begeistert...........ABER. JETZT. ist mein Leherer echt so cool gewesen, zu entscheiden, dass wir über die Ferien ein supergeiles Buch lesen sollten! Naja, eigentlich wollte ich es mir vielleicht zu Weihnachten wünschen, aber mit diesen neuen Umständen, durft ich des schon zum Nikolaus bekommen, doch wie gesagt - vorher bin ich nicht dazu gekommen, um euch zu informieren. Allerdings hab ich mir das Buch erstmal für die Weihnachtszeit aufgehoben, damit ich es dann in aller Ruhe (haha, der war gut Ley) genießen kann.

Genug der Vorrede. Hier kommt ein Buch, von dem ich mir wirklich viel Gutes erwarte, ich bin aber sogut wie überzeugt, dass es diese Erwartungen auch erfüllen kann :D

Jahhh, genau! Es geht um Das Schicksal ist ein mieser Verräter =) Ich bin soooo glücklich, dass ich es mir für die Schule besorgen durfte! Hehe, also ist Deutsch doch zu was gut ;)

John Green, Das Schicksal ist ein mieser Verräter
„Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod. (Quelle)


Freitagsfüller #21

1. Draussen ist es kalt (das meinte auch Kim, meine Austauschschülerin und die kam aus der Normandie ;)
2.  Bald liegen vieeeeele Geschenke unter dem Tannenbaum (der NOCHT nicht aufgebaut wurde).
3. In letzter Minute Geschenke besorgen, werd ich wohl müssen.
4.  Wer glaubt schon an das Ende der Welt?
5.  Mein Blog ist grad etwas leer geblieben in den letzten paar Wochen ;)
6.  Warum solll ich was zu ganz ruhig schreiben? Mir fällt nix ein^^
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf FERIEN , morgen habe ich FERIEN + Rezis weiterschreiben, Geschenke einpacken, etc. geplant und Sonntag möchte ich FERIEN + mit meiner Schwester reden! xD

Also, noch einen schönen Rest-Weltuntergangs-Tag, vielleicht kommt noch ein Post von mir, ist nocht nicht sicher ;)


Sleeps till Santa - Parfum!

Sonntag, Dezember 16 | 2 Beloved Words

 Sleeps till Santa: 8

Hey Leute!
Kennt ihr auch dieses Gefühl der Besinnlichkeit und Entspannung während den Wochen vor Weihnachten? Spürt ihr auch die beruhigenden Weihnachtslieder und die Liebe zwischen den Menschen?

Ja ich auch nicht!! Weihnachten hat im 21. Jahrhundert nicht mehr allzu viel zutun mit dem ganzen Quatsch den ich gerade erwähnt habe, denn momentan wächst eine Generation heran (wir!) die zu Weihnachten vorallem eins verspürt: STRESS!! Seit einigen Tagen habe ich die "Wem-schenk-ich-was-Frage" aus meinem Kopf geworfen und versucht mich auf die Schule zu konzentrieren (ja ich kanns auch nicht glauben!) naja die Latein Ex hab ich trotzdem verk***** :P

Ich bin gott sei dank schon beinnahe fertig mit den ganzen GeschenkIDEEN jetzt muss ich nur noch mal hoffen, dass ich irgendwann mal wieder Zeit (und Lust) hab mich in das Weihnachtsgeschehen zu werfen (wird wahrscheinlich nicht passieren :D)
Jedenfalls gibt es wahrscheinlich (/hoffentlich) noch andere die sich noch nicht für ein Geschenk entscheiden konnten für ihre beste Freundin, Mutter, Tante ... etc. oder vielleicht auch für sich selbst! Ich weiß nicht wies euch geht aber mir fällts immer total schwer was für mich selbst auszusuchen...
Aber da ich dieses Jahr unbedingt ein Parfum wollte, habe ich unzählige Stunden im Douglas verbracht und verschiedene "Teenage-girl" Düfte ausprobiert (so nenn ich Parfums, die ganz offensichtlich für Jugendliche gemacht wurden ... von PROMIS!) und hier ist meine Meinung zu einigen dieser (oder jener? Ich lern zu viel Latein ...) Parfums :D

Achtung! : Die Reihenfolge der nachfolgenden Aufzählungen ist vollkommen willkürlich, hauptsächlich verursacht durch die Faulheit der Autorin!!

Number 1 (Ach ja und ich wechsle manchmal grundlos ins Englische... :D ): Justin Bieber - Girlfriend

Ok also ich hab schon 'ne Menge von dem Parfum gehört und das es auch sehr toll sein soll aber probieren wollte ich es trotzdem mal. (Nun wäre es angebracht to mention dass ich Justin bieber vollkommen neutral gegenüberstehe... HATEN ist hobbylos ;) ) Und ähhmmm was soll ich sagen...? Es ist sehr süß. Wirklich sehr süß. Ich bin nicht gut im beschreiben von Düften ( wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt) aber, dass ist wahrscheinlich auch das erste das einem Duft-Proben-Profi aufällt... Eigentlich mag ichs wenn das Parfum etwas süß ist aber naja das war ein Hauch zu viel... Tja wers mag... ^^

Fazit: Gewöhnungsbedürftig.

Number 2: Katy Perry - Purr

Jetzt muss ich mal wirklich fies werden, denn das roch wie eine alte Backmischung meiner Mutter, in das sie viel zu VIEL Zucker geschüttet hat! Und das so Inhaltsstoffe enthält wie 30 Jahre alte Milch ... Ok aber erst mal das Positive: Die Flasche sieht super süß aus aber das wars auch schon. Leider. Genauso wie beim Vorgänger ("Meow") war auch dieser Duft sehr süß aber ohne Hintergrund. So als würde Drew Barrymore versuchen einen auf Uma Thurman zu machen. Geht nicht. Passt nicht. Ich hab nichts gegen Drew aber bei manchen Rollen zeigt sie so wenigs Hintergrund über die Figur, die sie spielt... ich komm vom Thema ab. Um das Parfum in  zwei Worte zu fassen: Billig süß.

Fazit: Billig süß.  

Number 3: Lady Gaga - Fame

Die Gaga hat natürlich auch ein Parfum rausgebracht (wie sollte es anders sein?) und ich muss sagen es riecht ganz ok... Ich weiß nicht... wenn es von Julia Roberts oder Anne Hathaway gewesen wäre würde es mir gefallen, denn es ist einfach langweilig. Also für eine extrovertierten Paradiesvogel wie Lady Gaga ist es auf jeden Fall zu schlicht. Ich hätte was "explosiveres" erwartet aber es ist ganz nett zum verschenken und da kann man jetzt auch nicht so viel mit falsch machen...

Fazit: Ganz nett...

Number 4: Beyonce - Heat

Beyonces Parfum ist natürlich schon etwas länger auf dem Markt aber ich LIEBE es einfach und muss es euch jetzt weiterempfehlen :D Ich finde es ist perfekt ausgeglichen (auch wenn ich irgendwie was exotischeres von Beyonce erwartet hätte...) und auf jeden Fall nicht zu süß :-) Und wie immer kann es auch bei diesem Parfum so sein, dass ihr es ausprobiert und findet das einfach nicht zu euch passt (oder zu der Person der ihr es schenken wollt ^^)

Fazit: Tolles Geschenk aber auf jeden Fall vorher ausprobieren! 


Welches (Star-)Parfum könnt ihr gar nicht leiden?
Welches liebt ihr?

:-* :-* Foro

p.s. Ich bin  muslimin und feiere Weihnachten :) Liegt daran, dass meine Eltern nicht wollten, dass wir als Kinder irgendwie ausgegrenzt wurden und mir war schon immer klar: Sie haben Recht. Ich kenne soviele Muslimen, die in Deutschland leben und noch nie ein Weihnachtsgeschenk haben und sowas kann einfach nicht so an einem vorbeigehen. Irgendwie ist man doch traurig wenn man von den Geschenken der anderen hört und weiß, dass man selbst nie eins zu Weihnachten bekommen wird :((
Achja und ich hab viele kleine Cousins und Cousinen und deren Eltern sind eben der gleichen Meinung, deshalb treffen wir uns jedes Jahr bei uns und feiern zusammen :-) Es lebe die Integration!!! :D

"Jingle Bells, jingle aaaall the way" Ja, es weihnachtet schon sehr bei mir!

Freitag, Dezember 14 | 4 Beloved Words

Es geht schon ziemlich auf Weihnachten zu jetzt, deswegen dachte ich mir, ich schreib auchmal ein wenig drüber, was wir so Zuhause für die Christkindl-Zeit vorbereitet haben =D

Ein Weihnachtskalender ist ganz klar ein Must-Have für mich!
Früher hab ich oft diese von Lindt oder aus dem Galeria-Kaufhof welche bekommen, aber seit einiger Zeit hab ich den hier ganz besonders gern. Denn da kann meine Mama einfach irgendwas reintun für mich und es ist soviel persönlicher und süßer ;) Und der ist aus Stoff gemacht und kann man auch jedes Jahr aufs neue verwenden - perfect!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt....
So jetzt kommen wir zum Adventskranz! Der ist jetzt nicht soho das besonderste bei uns und dieses Jahr haben wir ihn irgendwie total früh gekauft, war etwas seltsam, aber ich liebe es die Kerzen anzuzünden! Um etwas Spannendes noch zu erzählen: eine meiner Freundinnen hat extra mit ihrer Mom Zweige & Co. gesammelt und hat sich den Kranz selber gebastelt - machen das auch welche von euch?
Leider haben wir noch keinen Weihnachtsbaum =/
Aber dafür trotzdem draußen an unserem Busch mit Ästen usw. eine Lichterkette! Ich konnte sie nicht so gut fotographieren, weil es draußen schon echt dunkel war und meine Hand immer gewackelt hat, da es auch immer jetzt kalt ist *bibber* ^^ Jedenfalls gibt es auch genug weihnachtliche Stimmung auf unserem Balkon, hehe.

Laaast Christmas, i gave you my heart!
Im vorherigen TAG hatte ich ja gesagt, dass Amazing Grace für mich der ultimative Weihnachtssong ist, aber natürlich folgt auch kurz darauf der Klassiker: Last Christmas. Mir & Foro hängt er aber jetzt eher schon zum Halse raus, weil wir ihn sogut wie jeden zweiten Tag im Chor üben müssen (Bald ist nämlich Weihnachtskonzert ;) Die CD, die ihr auf dem Bild seht ist die besagte Ausgabe von Wien mit José Carreras und.....hmm ich muss gleich nochmal nachschaun wie er heißt^^ Jedenfalls singen auch die beiden Männer neben Diana Ross einsame Spitze! Solche Stimmen müsste mann/frau haben =P

It's Plätzchen time!
Lecker schmecker, ich lieeeebe Plätzchen einfach! Ob es Vanillekipferl sind, Kokos-Makronen oder anderes: Ich esse euch ALLE =D Und dann gibt es natürlich die WeihnachtsSchokoladen-Nikolausmänner, die überhaupt nicht zu verachten sind. Ach was red ich eigentlich lange, schaut euch die Leckerlies einfach an :D


Also, das waren so meine Dinge, die ich zu Weihnachten brauch! Naja, die Wunschliste fehlt, aber die is so lang, das würde einfach nicht hierher passen ;) 

Noch einen schönen Freitagabend!

Wishlist Wednesday #1

Mittwoch, Dezember 12 | 0 Beloved Words

Wishlist Wednesday wird von Pen to Paper gehostet und jeden Mittwoch kann man ein Buch von seiner Wunschliste vorstellen, nur um mal mehr darüber zu erzählen!

Die Geschichte
Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den »Glamour«-Filmen. Sie ist eine »Unsichtbare«, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade sein Bargeld klaut.
Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance, mit Ash vor den Fans und Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von Ruhm und Aufmerksamkeit. Ihre gemeinsame Flucht führt sie durch Frankreich bis an die Côte d’Azur – auf den Spuren eines teuflischen Paktes, verfolgt von einer Macht, die sie gnadenlos jagt.



Und warum will ich ausgerechnet dieses Buch?
Kai Meyer. Was gibt es mehr zu sagen?
Nagut, ich führs mal weiter aus =D Die Geschichte hört sich einfach wunderbar an und muss wohl eine ziemlich gute Mischung abgeben. Er hat ja noch nie über irgendwelche Hollywood-ähnlichen Dinge geschrieben, soweit ich weiß, aber der Fantasy-Touch ist wohl doch auch dabei und da bin ich wirklich gespannt, was Kai Meyer daraus gezaubert hat ;)

Eines meiner dringensten Weihnachtsbuch-Wünsche!


Sleeps till Santa - Winterlicious TAG

Montag, Dezember 10 | 0 Beloved Words

Sleeps till Santa: 14

Jetzt kommt ein Tag, den Foro bei einer Vloggerin >hier< entdeckt hat ;) Es geht um weihnachtliche Lieblingswünsche und Kleidungsstücke, vielleicht könnt euch ja auch was interessieren! Wie auch immer....HAVE FUN =D

Ley & Foro

1) Favorite Winter Nail Polish?/ Lieblings Nagellack?

Ich denke mal von p2 "cant get enough" (normalerweise mag ich ja die Namen aber bei dem hier...) es ist ein ziemlich dunkler Rot ton (eine meiner Lieblingsfarben ;-) ), der mich einfach an Weihnnachten erinnert (aber ich kann eigentlich JEDE Jahreszeit mit der Farbe Rot verbinden :-P) falls ihr nach einem neuen Nagellack sucht würde ich auf jeden Fall diesen hier empfehlen, weil er auch schnell trocknet und man mich mindestens 2 Stunden irgendwo still sitzen muss (schaff ich nie -.-') 

2) Favorite Winter lip product? / Lieblingsprodukt für die Lippen?

Wenns Draußen kalt wird ist das immer eine perfekte Ausrede für mich um beim DM soviele Lippenpflegestifte (oder wie man das auch immer nennen mag ^^)
 Jedenfalls hab ich dieses Mal gleich auf Anhieb den bebe young care - goodbye lipstick gefunden (s. links). Der ist allerdings inzwischen fast schon wieder leer -.-'


3) Most worn Winter clothing piece? / Am häufigsten getragenes Kleidungsstück?

 Ok das ist irgendwie total vorhersehbar & schlicht aber im Winter halte ich irgendwie Fashion-Winterschlaf und kann mich deshalb bei meinen Outfits nur noch darauf konzentrieren, dass ich mir nicht sonstwas abfriere :D Also den blaugrünen Pullover rechts hab ich von den Tally Weijl (schreibt man das so?) für 10 - 15€. Der ist aber schon länger in meinem Kleiderschrank deshalb weiß ich das auch nicht mehr so genau :D
4) Most worn Winter accessory? / Am häufigsten getragenes Accessories?

 Ein super-süßes Armband mit Heranhängern von meiner Cousine. Hab ich dieses Jahr von ihr zu bayram bekommen und ich denke sie hat es von Bijou Brigitte für ... weiß ich ehrlich gesagt nicht aber ich LIEBE es <3 <3



 5) Favorite winter scent/candle? / Lieblings Duft / Kerze?

Mmmmm, Zimt natürlich! Ich liebe den Geruch von Zimt, besonders auch bei einer Kerze ;) Es ist irgendwie süß, aber trotzdem total....würzig! I like^^
 Oh man ich schreib hier so lange Romane und Leyla bleibt immer bei einem Satz -.- Naja egal ich hab halt Mitteilungsbedarf!! Ich liebe Kerzen vorallem zur Weihnachtszeit *_* und die von homegala riechen einfach wooow ^^ Meine zwei Lieblings düfte sind Vanille und die Kerze die ihr hier sehen könnt (Winterkirsche) ;-)

6) Favourite Winter beverage?/ Lieblings Getränk?

Punsch - egal was für einer!^^ Im Winter ist Punsch für mich und meine Mom einfach ein MUSS. Basta.
Ähem ich muss dir da leider widerschreiben Ley, es gibt doch wohl für uns alle das eine Getränk ohne das man die kalte Jahreszeit einfach nicht überstehen kann! Ich sag es mal lyrisch: "Heiße Schokolade am Morgen und Vergessen sind alle Sorgen" ^^

7) All time favorite Christmas/Holiday movie? / Bester Weihnachtsfilm aller Zeiten?

Vor etwa zwei Jahren wurde "Tatsächlich Liebe" zu meinem absoluten Weihnachts-Lieblings-Romantik-Film ♥
Was? Romantik an Weihnachten? Wieso DAS denn? :D Es gibt nur einen wahren "besten Weihnachtsfilm aller Zeiten". Diesmal fass ich mich WIRKLICH kurz: 
TIM BURTON FOREVER *_*

8) Favorite Christmas/Holiday song? / Lieblings Weihnachtslied?

Amazing Grace, aber sowas von, unzwar die Version von Diana Ross, die sie in Vienna (also Wien ;) gesungen hat. 
Hab leider nur die Version von Budapest (stimmt doch, oder?^^) gefunden =)

Ich hab so eine rießige Weihnachts-Playlist, da kann ich mich eigentlich nicht entscheiden aber vll. "Last Christmas" erinnert mich an die 5.&6. Klasse :-D 

9) Favorite Holiday food/treat? / Lieblings Snack?

Hmm....ähm.....Plätzchen? Jaja, doch schon Plätzchen, denk ich ;) Am liebsten selbstgemacht! 
Ganz klar Lebkuchen! :-P
 

10) What is your favorite Christmas Decoration this year? / Lieblings Weihnachtsdekoration dieses Jahr?

Eigentlich alle möglichen Sachen, aber wenn ich mich entscheiden müsste würde ich unsere Spitze vom Weihnachtsbaum nehmen =) 
Wow da sind wir uns ja mal einig OBWOHL mir dieses Schildchen an meiner Tür von Douglas (1-2 €) AUCH wehr gut gefällt :-P

ES IST ROT!! UND ES GLITZERT!!! DOUBLE-WIN!!!!! :D :D
  

11) What's at the top of your Christmas list? / Was ist ganz oben auf deiner Wunschliste?

Bücher! Sehr viele! Nicht genügend Bücher! Achja, und das ein oder andere Parfüm oder Uhr-lein.
Äh eigentlich ein neuer Laptop... krieg ich aber nicht xD Aber sonst : eine neue Lederjacke, Bücher, Klamotten (viele), Schmuck (SEHR viel) und gaaanz viel Glück für meine Freunde (vorallem Liebesglück ;-) ) 
Haha, na danke, das wünsch ich dir aber auch =P ♥
 

12) What are your plans for the holidays this year? / Was sind deine Pläne für die Ferien?

Mal schauen *schaut* Ogott, wahrscheinlich lernen. Dann steht jedoch auch der Geburtstag von meiner Freundin an und ich werd auf jeden Fall auch was mit meiner Schwester machen und meinen Freunden.... 
Ich hoffe ich bin auch mit deinen "Freunden" gemeint!!! Nicht das du wieder wie ausgestorben bist über die Ferien :D Also ich werd auf jeden Fall den Weltuntergang genießen ^_° 
Werd mich wohl eher auf meinem Zimmer verkriechen und Chemie pauken, wenn du nicht anrufst und shoppen gehen willst, hehe (dagegen hätt ich ja nix einzuwenden^^) 




pff, von wegen Weltuntergang see THIS

[Ein paar Gründe...] Wir beide Irgendwann

Sonntag, Dezember 9 | 11 Beloved Words

...von Jay Asher & Carolyn Mackler

Das gefällt...

Die Idee Die '90er. 'Facebook', das gibt es damals noch nicht. Aber Emma und Josh werden irgendwie schon eingeloggt und"sehen" gewissermaßen ihre Zukunft. Darauf muss man schonmal kommen - und den Lesern zu zeigen, wie es damals war, als das Internet erst entstanden ist, war echt eine tolle Sache! Dann auch noch diese Theorie, das man sobald jemand nur das kleinste Detail in der Gegenwart verändert, sich auch die ganze Zukunft wieder verändern kann....wow. Der Autor hatte schon bei "Tote Mädchen lügen nicht" den Schwerpunkt darauf gelegt, wie wichtig unsere Handlungen sind und welche Auswirkungen sie haben, und das hat er auch wieder hier mit Bravour gemacht!
Josh...ist wirklich ein unglaublicher Kerl! Ein liebenswürdiger Typ, bei dem man genau merkt, dass jedes Mädchen sich auf ihn verlassen kann und er ein wahrer Freund fürs Leben ist!

Freitagsfüller #20 <- Wow, schon der 20. yeaaaah :D

Freitag, Dezember 7 | 0 Beloved Words

1. Gestern am Nikolaustag, gab es mal wieder von unserem 3. Schülersprecher (selber mit weißem Vollbart =) die Nikoäuse übergeben!
2.  Ich hoffe wirklich, dass ich nicht auch einen Schnupfen bekommen ;)
3.  Hast du schonmal ein MilkaAbo gehabt? Ich weiß, aber das gibt es wirklich, meine Freundin hat sowas! :D
4.  Meine Austauschschüerlin kommt bald. (Ich hab aber auch ein Mitteilungsbedürfnis ;)
5. Ich kenne jemanden, der ein echter Physiker ist und ein alter Freund von meiner Mama! (Und er hält mich nicht für dumm, hihi)
6.  Inspektor Barnaby ist sehr spannend. <- b="b" keine="keine" meinung="meinung" tatsache="tatsache">
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf The Voice of Germany schauen, morgen habe ich Hausis machen und weiter an ReZis schreiben geplant und Sonntag möchte werde ich mal wieder Volleyball spielen!

Ich arbeite wirklich schon fleißig an den Rezensionen & weiterem, aber die Fertigstellung lässt wohl noch auf sich warten ;) Egal, jedenfalls bin ich total froh, dass Foro auch wieder online ist - yessa!^^