Wirkliche Seiten zu sehen

Mein Notiz-/Tagebuch-Fail #4

Mittwoch, Juli 24 | 7 Beloved Words

Warum Ley und ich solange weg waren, hat sich zur Hälfte schon in diesem Post geklärt. Warum ich allerdings jetzt erst angekrochen komme, ist eine ganz andere Geschichte. Um mich kurz zu fassen, mein Ladekabel ist explodiert. Jap, ich meine keinen leisen, harmlosen Kurzschluss, sondern eine nette kleine Explosion während der Lateinstunde. Jedenfalls ist meine Mum der ironischen Ansicht, dass das ganz allein meine Schuld war und ich daher kein neues Ladekabel verdiene. Blöd nur, dass mein Laptop so ein uraltes Modell ist, dass es im Saturn um die Ecke einfach kein passendes Ladekabel dafür gibt (in meiner Preisklasse o.O). Und so kam es, dass ich abwarten musste, bis mein Vater verreist und somit sein Laptop frei geworden ist :-D. Normalerweise darf den nämlich niemand anfassen aber für den nächsten Monat gehört er ausnahmsweise nur mir :P. Die Tastatur ist echt anstrengend und ungewohnt... Außerdem bin ich kein Fan von Windows 8, wenn ich mal ehrlich sein darf. Aber hey besser als nix ^^ und damit bin ich auch wieder zurück beim bloggen ^^ DANKE für die Geburtstagswünsche, ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sehr ich mich gefreut hab, als ich den Post gesehen hab. Das war das wahrscheinlich beste Geburtstagsgeschenk von allen ;) Wegen meinem Geburtstag und den darauffolgenden Konzerten hatte ich auch mal wieder jede Menge zutun -.- Da, dass hier eher so ein Spontan Post ist, dachte ich mir, ich zeig euch mal den neusten Eintrag in meinem "Notizbuch". Dieser ist während eines Telefongesprächs mit meiner besten Freundin entstanden, in dem es darum ging, dass ich allem Anschein nach so gut wie gar nix kann o.O
Versteht mich nicht falsch, mich störts nicht besonders das ich all diese Sachen nicht wirklich gut kann,( ich mach sie einfach trotzdem) aber ich wollte mal eine Übersicht darüber haben, was GENAU ich alles nicht/schlecht kann.

 Dinge, die ich schlecht-gar nicht kann (Auszug)


1. Zuhören 
die Überreste meines Handys...
2. Joggen
3. Push-ups
4. Tennis
5. Instrumente spielen
6. Volleyball
7. Kochen
8. Backen
9. MATHE!! (grrr...)
10. Singen
11. Auf elektrische Geräte aufpassen (2 kaputte Handys in einer Woche, eine mini-Explosion in der Mikrowelle, mein explodierendes Ladekabel...)
12. Tauchen
13. In hohen Schuhen laufen
14. Zeichnen
15. Latein (-.-")
16. alles was mit Make-Up zutun hat
17. wenig reden
18. auf den Verkehr achten
19. Meeresdinge verdauen
20. Filme schauen (ja auch darin kann man schlecht sein..."NEIN JOHNNY VERLASS SIE NICHT!!" )
meine künstlerischen Fähigkeiten,
beschränken sich auf schreckliche Selbstpotraits
21. Frühstücken
22. Mensch ärgere dich nicht
23. Poker
24. Schafkopf
25. An einem Laden mit SALE Angeboten vorbei gehen
26. Nicht nach jeder Shoppingtour ein Eis essen
27. Logische Zusammenhänge herstellen
28. Langweilige Bücher zu Ende lesen
29. Nicht immer über die gleichen Dinge lachen
30. Kuchen schneiden
31. Nicht bei Bollywood Filmen heulen
32. Nicht laut sagen was ich denke
33. Anleitungen lesen
34. Anleitungen befolgen
35. Mich mit Tieren anfreunden (Versuch ich immer...)
36. Glühbirnen wechseln
37. Irgendwas regelmäßig machen
38. Aufsätze schreiben
39. Werbung wegklicken (schaff ich nie, die x'e sind immer soooo klein ...)
40. Keine Panik vor Katzen haben
41. Mir nicht Dinge anzuschauen, die unerreichbar für mich sind (Schuhe, Taschen, Jungs...)
42. Kommas setzen (Habt ihr wahrscheinlich schon gemerkt -.-')
43. Mich gesund ernähren
44. Nicht alles behalten wollen (MEINS! :D)
45. Aufmerksam sein
46. Für Dinge selber bezahlen
47. Mich entscheiden
48. Banjo spielen
49. Bitchfights anfangen (Hey, auch das sollte man zumindest KÖNNEN ^^)
50. Nicht immer neue Notizbücher kaufen

Battle of the (New) Young Adult-Books | Nebenan ein Disaster, wegen Teamwechsel zwischen dem Sommer

Dienstag, Juli 23 | 19 Beloved Words



Definition (eigene): 
Ein Young Adult ist etwa ein Jugendlicher zwischen 12 - 18 Jahren/10 - 25 Jahren. YA bzw. Young Adult Fiction/Literature ist ein, sagen wir, Buchgenre, das sich auf diese Altersgruppe bezieht und deren Bücher sich meist/immer um die Probleme bzw. das Leben von den identifizierbaren Protagonisten und sogut wie immer um die (erste) große Liebe, Sex und Beziehungen drehen.

Derzeit gibt es so viele YA-Bücher, die auf den Markt gekommen sind! Und ja, um ehrlich zu sein, hab ich selbst auch einen Narren daran gefressen. Vor ein paar Wochen verschlang ich ein paar Bucher des Genres, doch ich finde nicht, dass sich ganze Rezensionen für diese Bücher lohnen - oder ich hab es nicht mehr so genau im Kopf. Deshalb gibt es gewissermaßen jetzt das Battle der YA-Bücher. In manchen sind die Protagonisten schon über 18, in den meisten nicht jünger als 15/16. Der Plot dreht sich eigentlich nur um Liebe & Sex. Doch da gibt es Bücher, die nicht so gut, und andere, die es wirklich wert sind, sie zu lesen. Damit ihr vielleicht auch was für euch entdecken könnt, hier nun ein paar Bücher, die ich etwas beschreiben, bewerten und dann nacheinander platzieren werde.

ReZi | Legend | Marie Lu

Sonntag, Juli 21 | 6 Beloved Words




Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen.
Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders?
Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.

[Lesenacht] Updates? Check. Ein klitzekleines Fazit

Samstag, Juli 20 | 4 Beloved Words

Always be yourself. Unless you can be a Unicorn. Then always be a Unicorn. 
Wer es jetzt noch nicht mitbekommen hat, der lebt in der Bloggerwelt wohl etwas hinterm Mond - mal so pauschal gesagt ;) Die INES veranstaltet für heute eine tolle Lesenacht. Aber nicht nur irgendeine Lesenacht, sondern:

Die Fantasy-Lesenacht(Einhorn)-am 20. Juli-"lesen bis Einhörner auftauchen" !!! Na, wenn das mal kein toller Titel ist, weiß ich a ned mehr =D Jedenfalls, es geht um folgendes. Die/Der Blogger/in nehme ein beliebiges Fantasy-Buch, hauptsache Fantasy. Am 20 Juli, ab 23 Uhr fange diese/r Blogger/in an das Fantasy Buch zu lesen. Jede halbe Stunde wird von der Ines eine Frage kommen, die die/der Blogger/in bei den Updates beantworten soll. Auch gelegentlich kann man erwähnen auf welcher Seite man ist und wie es grade um den Gemütsstand steht oder wie man das Buch findet. Oder auch, ob man zwischendurch schon eine Schnarchpause eingelegt hat. Oder.... - euch fällt schon was ein!^^ Mal schauen, wie lange wer von uns bei welchem Buch durchhält =) Es machen sicher 26 Leute mit, mehrere auch spontan, vielleicht sind einige hier unter euch, die denn auch mitmachen? Ja, da sind welche. Duuuu!...und duuuu da hinten! Und.....THIS IS SPARTA-Girl-Sandrachen xP

Ich selbst habe vor, das neuste Julie Kagawa Buch "Unsterblich, Tor der Dämmerung" (doofer Titel "Immortal Rules" klingt soooo viel besser =P) zu lesen. Da ich aber nach wie vor krank bin - ich erinnere an dieses Bild - habe ich für mich selbst beschlossen, ich fange inoffiziell schon etwas früher als  23 Uhr an. So um 21 - halb 10 rum ;) Bin gespannt, wie's dann so läuft, hoffe, ich komme weiter mit dem fetten Schinken! Und ich freu mich drauf, auch was von EUCH zu hören!

Nicht vergessen:

UPDATE 1


Verdammt, jetzt hab ich voll verpennt! Oder eher verskyped. Eine Freundin ist gerade erst vom Gardersee (jaaa, ich weiß o.O) zruckgekommen und wir wollten uns unbedingt noch vieles erzählen ;)
So, deshalb hab ich leider auch den Startschuss um 23:00 verpasst. Trotzdem beantworte ich jetzt die Frage.

1.) Welches Buch wirst du heute lesen und wieso? + nenne uns den Autor und ob du schon andere Bücher von ihm gelesen hast oder willst und wieso.
Wie gesagt, ich lese heute "Unsterblich, Tor der Dämmerung" von Julie Kagawa. Ich habe EINDEUTIG schon mehrere Bücher von ihr gelesen. Hallo? Plötzlich Fee - traaalaaalaaa LEST ES!!. Joah. Julie Kagawa hat....so einen....so einen super tollen unbeschreiblichen megawitzigen zurecht gelobten *Luft hol* Schreibstil. Und ihre Ideen erst. Aus was total bekannten und ausgelutschtem macht sie was super Innovatives. R.E.S.P.E.C.T Julie, i love you ♥ 


UPDATE 2 


23: 45
2.) Sieh dir das Cover an. Was denkst du wenn du es siehst? Was stellst du dir vor wie das Buch noch wird?

Altes englisches Cover | Neues englisches Cover 1. Band | englisches Cover 2. Band
Gott, ne. Also, das darf man mich bei dem Buch echt nicht fragen >.< Habt ihr das englische Cover gesehen? Hallo? Und dann dazu dieses deutsche? Also, eigentlich finde ich die Aufmachung ganz hübsch, diese Liebe zum Detail und alles, gut gezeichnet. Aber das Mädel. Ne,ne, so geht des nicht, meine lieben Leude. Ne, ne. NÖ. So stell ich mir Allison einfach nicht vor und ich hab es ganz gern, wenn ich selber mir die Charaktere vorstellen darf. Hmpf. Und viele meinen, es passt so gar nicht zur Geschichte, sei nicht aussagekräftig undsoweiter. Deshalb gehe ich nicht vom Cover aus, wie der Plot sich noch entwickeln wird.
Aber soweit mir bekannt ist und soweit ich das auch schon erkennen kann - auf Seite 123 - wird und ist Allison eine richtig geile Kick-Ass Helding! Viel Spannung und Action garantiert, yaahaaay =D

UPDATE 3

00: 06 Mist, ich komme gar nicht nach mit dem Lesen und Beantworten, ich schweife so weit ab .....gut, dann jetzt ganz schnell ;)
3.) Was hast du so für Macken was deine Bücher angeht? Eselsohren-Alarm? Oder eher "Bloß-Keine-Flecken!"  
+ Von wem hast du das Buch? Gehört es dir? Hast du es gekauft? Gewonnen? Ist es ertauscht? Ausgeliehen? Ist es neu oder hängt es schon in Fetzen? 
Also, Eselsohren ein stricktes Nein. Besonders nach dem Desaster mit dem Harry Potter Band 5 - da musste ich eine Seite wieder reinkleben. Fragt nicht >.< Seitdem heißt es nichts mit iwelchen Klebelesezeichen oder Eselsohren. Am besten Seite merken! Ich esse auch mal während dem Lesen, also besteht immer das Risiko der Flecken. Passiert aber so gut wie nie, ich bin vorsichig =)
Ich hab's selbst gekauft, jap =D Ein Kagawa Buch muss man besitzen, basta! Brand neu. Beziehungsweise ich habs schon etwas länger, aber erst vor 3, 4 Tagen aus der Folie ausgepackt ;) No, Problem^^

UPDATE 4


00: 32
Na, es nimmt langsam Gestalt an, Allison ist jetzt schon bissle länger ein Vampir und wird von Kanin in diese Welt unterwiesen - spaaaannend

4.) Geh auf die Seite 124 wenn du ein Buch mit weniger als 300 Seiten hast, und geh auf Seite 248 wenn du ein Buch über 300 Seiten hast. Nenne uns den ersten und den letzten Satz dieser Seite.
Bei S. 248 ist nichtmal die Hälfte des Buches erreicht, Ätsch =P 
1. Satz: "...., wenn sie irgendwann diese Welt verließen."
Letzter Satz: "Dennoch wünschte ich mir zum ersten Mal seit dem Angriff in dieser schrecklichen Nacht in den Ruinen, Kanin hätte mich nicht gerettet."


UPDATE 5


00: 58
5.) Jetzt ist HARDCORE-lesen angesagt! Lest ab jetzt, also 1:00 Uhr (Bitte, um fair zu bleiben, auf die Uhr gucken. Also erst ab 1:00Uhr Seiten zählen und um 1:30Uhr aufhören!) bis 1:30 Uhr, so schnell ihr könnt. Wenn das Buch langweilig ist und ihr hin & wieder Seiten überspringt dann zählt bitte echt nur die die ihr durchgelesen habt. Wer am Ende (oder die besten 3) am meisten Seiten gelesen hat, für den denke ich mir dann irgendwas aus bzw der bekommt was zugeschickt. AUCH ÖSTERREICHER SANDRA (Obwohl die bestimmt schon eingeschlafen ist, haha :D) Und am Ende in den Counter die Seiten eintragen :3 Aber halt erst um Halb 2 :D

MISSION ACCEPTED MUAHHAA ^^

FAZIT

Okay, Mission auch completed, nur war's mir doch etwas zu anstrengend schon wieder auf dem Lappi on zu gehen, und auf dem Handy ist es immer bissal schwer........naja, ich hab noch ungefähr so bis 2 Uhr durchgehalten, aber auch nur, weil das Buch echt spannend war ;) Ich bin bis zur Seite 223 gekommen, von Seite 10 oder so. Ganz passable Leistung, mein ich ja =) Ich bin zufrieden mit mir - aber so eine Lesenacht ist wirklich etwas stressig hab ich jetzt bemerkt. Ma schauen, ob ich bei irgendeiner nächsten denn mitmache^^





ReZi | Getrieben, Durch ewige Nacht | Veronica Rossi

Donnerstag, Juli 18 | 3 Beloved Words

Soll das blonde Mädchen Aria sein? Weit gefehlt >.<

Aria und Perry haben endlich Perrys Stamm erreicht. Doch seine Leute trauen Aria nicht. Um den Anfeindungen zu entfliehen, macht sie sich gemeinsam mit Roar auf die Suche nach der Blauen Stille, dem Ort, an dem alle Ätherstürme ruhen und der auch Perrys Stamm retten kann. Während ihrer Abwesenheit taucht Kirra, die Anführerin eines befreundeten Stammes auf. Wird Perry ihren Annäherungsversuchen widerstehen? Der zweite Band der packenden Trilogie: über eine Liebe, die Missgunst und Todesgefahren ausgesetzt ist und trotzdem niemals aufgibt.

Das Leben ruft, die Bücher schreien und die Schule sagt tschüss.

So, eigentlich, eigentlich, sollte dieser Post schon lange von mir geschrieben worden sein. Ja, sollte er
Die letzten Posts, die hier online gingen, war ja vor paar Tagen, der "Lizzie Bennet on YT"-Post und Happy Birthday-Glückwunsch, aber die waren eigentlich schon lange vorausgeplant gewesen^^. Was wirklich etwas doof war, den letztne Post davor haben wir schon vor mehr als einem Monat gepostet, Juni 8. Da dachten sich natürlich einige: "Hö, was ist denn jetzt los?" Die nette Buchheldin hat sogar schon gefragt, ob's uns denn gut ging =)
Aber wie Mel auch richtig davon ausgegangen war, hat Foro & mich ein bestimmtes "Syndrom" getroffen, dass grad viele Blogger kennen ;)

Ich möcht's nicht wirklich "Syndrom" nennen, weil ich glaube, dass wirklich schlimm findet. Wie ich mit den Goldlöckchen schon vor einer Weile übereinstimmte, es ist genauso wie der Banner schon sagt ;) Das Wetter ist grad....wundertoll! Da gibt es ja kein Entrinnen vor der Sonne, yay :D Außer vielleicht....eigentlich so ungefähr die ganze Zeit als es auch vor dem Regen kein Entkommen gab ô.O Wirklich schlimm, was so Überschwemmungen anrichten können, ein Glück war in München nix los, außer dass die Isar ein bissal angestiegen ist. *puh* Ich hoffe, euch allen da draußen geht es gut und wenn ihr in einem der schlimmen Gebiete wart, dass ihr trotzdem halbwegs in Ordnung seid *imaginär umarm*
Also, wie gesagt, jetzt - und auch ab Mitte Juni - ist ja die Sonne da und wir können sie so genießen, als ob der Sommer vorher auch schon dagewesen wäre. (Haha, der war gut, Ley) Deshalb hatt ich Bock rauszugehen, im Baggersee bei uns zu schwimmen, zu feiern, auf dem Balkon faul rumzuchillen...................
Ja, es gab viel zu tun wie ihr merkt =D Außerdem bin ich in der Zwischenzeit mit Foro und vielen anderen Mädels aus der Klasse auf Chorlager-Fahrt gewesen! Das war eine tolle Zeit, zwar nur ein paar Tage, aber echt viel ist passiert ;)

Happy Birthday Shoppaholic!

Freitag, Juli 12 | 8 Beloved Words

Genau, was denkt ihr jetzt wohl?
Ich hatte im März Geburtstag, am 13. uuuuund jetzt fast 4 Monate später am 12. Juli hat Foro ihren großen Tag! Sie ist auch endlich 15 und somit ändert sich für sie,    öhm,        also,      jahhhh,     hmmmm. GAR NIX. Absolut >.< Mit 15 Jahren ändert sich rechtlich gesehen absolut nix, nada, niente, rien. Warten wir auf nächstes Jahr :D
Misch | Foro | Ley

 Wir kennen uns jetzt schon verdammt lange und ich bin unglaublich froh, dich zu kennen und mit dir das Leben zu bestreiten. Und den Blog =D Jemand wie du lacht die ganze Zeit und reißt unendlich viele Witze, so wie auch die liebe Misch da auf der linken Seite im Bild^^ Ihr seid zwei der witzigsten Leute, die ich kenne, nur so nebenbei ;P Ich hab null Ahnung, wie oft du mich zum prusten und Bauchweh-haben-vor-zuviel-Lachen gebracht hast, aber danke

Erst seit zwei, drei Jahren sind wir superdupergut befreundet, aber genau wie du kann ich mich noch total an meinen Geburtstag im "Bella Italia" erinnern! Ich hab das Gefühl, da hat unsere Freundschaft so einen richtigen Schubs bekommen ;) Wir haben zwar nicht immer die gleichen Interessen und vielleicht ist es genau das, was uns so am anderen interessiert =D Und ja, ich weiß, dass ich oft nicht Zeit habe und wir noch nicht oft genug zam shoppen gegangen sind, aber das werden wir auch bestimmt noch ändern, höhö. Ich sag dir, wir werden noch lang miteinander befreundet sein und du wirst meine Vorträge über Wie-die-Welt-doch-besser-sein-könnte und Jungs-sind-mal-wieder-total-sexistisch öfter ertragen müssen, als dir lieb ist^^ Es ist unglaublich schade, dass wir ab nächstem Jahr nicht mehr in der gleichen Klasse sein werden, trotzdem denk ich mal, wir bleiben im Kontakt. *ernst schau* Ne, vergiss es, ich bin eine Klette, wenn ich mal jemanden wirklich lieb gewonnen hab - dann kriegt man mich nimmer los xP

Morgen heißt's PARTY HARD!!! Wahrscheinlich wird mein Geschenk dich nicht mehr so sehr überraschen, aber ich hoffe, du freust dich ;D An dem Geschenk muss ich aber noch bissal rumfeilen, deswegen endet dieser Post jetzt.

MOMENT, WAS VERGESSEN =P
Danke danke danke danke, dass wir beide miteinander befreundet sind, ich kann mir das gar nicht anders vorstellen!
Hab dich megadolle lüab, du Kloane

Special Post | LieblingsSerie: Lizzy Bennet on YouTube!

Samstag, Juli 6 | 9 Beloved Words

So, let's start with saying - people, you HAVE to watch this! You know, like, you REALLY HAVE TO.
Asking yourself, why I'm talking freakin' english? Well, this is about a quite cool series on YouTube. In English.


Lizzy Bennet werden wohl alle kennen, wenigstens von ihr gehört haben, sei es aus dem Buch oder dem Film "Stolz & Vorurteil". Hauptsächlich sind "The Lizzy Bennet Diaries" auch an dem Buch bzw. Film angelehnt:

Lizzie Bennet Diaries is a modernized adaptation of the classic Jane Austen novel, Pride and Prejudice. The story is told primarily through Lizzie Bennet‘s Video Diaries, while being supported by her and other characters social media streams.
The series was created by Hank Green and Bernie Su.| www.lizziebennet.com
Auf guat Deutsch...
Die "Lizzie Bennet Diaries" sind eine Adaption des Klassikers und wurden so umfunktioniert, dass Lizzie uns in ihren Video Diaries (uns bekannt als "Vlogs") von ihrem nicht ganz so normalem Leben erzählt. Sogut wie in jeder Episode tauchen andere Charaktere auf, die uns natürlich schon bekannt sind, auch wenn ihre Namen etwas umgeändert worden sind.

*räusper*
Hier ein wunderbares Video von meiner Lieblings-YouTuberin, die mich zu dieser Serie gebracht hat. Und sie drückt genau meine Gefühle über diese Serie aus. Danach wird meine Erklärung folgen, wieso ich so begeistert davon bin.