Wirkliche Seiten zu sehen

[ReZi] Plötzlich Fee - Frühlingsnacht

Montag, September 3 | 2 Beloved Words


Autorin: Julie Kagawa
Buchreihe: Plötzlich Fee #4
Genre: Urban Fantasy
Verlag: Heyne fliegt
Seiten: 508
Preis: Gebunden 16, 99 €
Original: The Iron Knight
Auch wenn es Meghan fast das Herz bricht, muss sie Ash, den Winterprinzen, verstoßen. Sie ist zur Königin des Eisernen Reiches gekrönt worden - einer für Ash lebensfeindlichen Umgebung. Nach unzähligen Abenteuern, die sie gemeinsam bestanden haben, trennen sich ihre Wege. Ash verspricht Meghan, dass er alles daransetzen wird, zu ihr zurückzukehren. Doch das Opfer, das der Winterprinz dafür bringen muss, ist hoch - so hoch, dass Ash ins Zweifeln gerät. Seine Eifersucht auf Puck, den einstigen besten Freund und größten Rivalen um Meghans Gunst, tut ein Übriges, sein Herz zu vergiften. Und mit einem Mal ist nichts mehr sicher und Meghans und Ashs Liebe steht vor der bislang größten Herausforderung...
Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten und zu illustrieren, die ihr im Kopf umherspukten - nicht gerade zur Freude ihrer Lehrer. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie später ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Sie lebt und schreibt mit ihrem Mann, zwei schwer erziehbaren Katzen und zwei Hunden in Louisville, Kentucky.

Mein Gott, gibt es eine Weise auf die ich noch nicht für diese Bücher geschwärmt habe? Auch wenn das Buch nicht eine meiner Favoriten-Farben hat........WIE SOLL MAN DIESE COVER NICHT LIEBEN?????? Punkt. Aus. Basta. xP
Das englische Cover kann da einfach nicht mithalten, obwohl der Name ja eher passt ;D

Was sagt ein Fan von Plötzlich Fee zu einem weiteren Band? WILL HABEN!!! Und was sagt ein Fan von Ash zu einem Band aus Ash's Sicht? WILL UNBEDINGT HABEN!!!! So fühlten sich viele von uns, als klar war, dass Plötzlich Fee-Frühlingsnacht erscheinen würde. Auch ich war ganz hibbelig diesmal Ash besser kennenlernen zu können. Mit riesen Erwartungen ging ich ans Buch und wie immer wurden sie erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen ;)

Nun da Meghan Eiserne Königin ist, kann ihr Ritter nicht länger bei ihr bleiben, sonst würde er der vernichtenden Eigenschaft des Eisens erliegen. Ash erfüllt seinen Eid und macht sich auf den Weg eine Möglichkeit zu finden, wieder mit ihr vereint zu sein. Eine lange Reise steht ihm bevor, die er nicht allein antritt. Man wird in das Abenteuer von Ash & Puck reingezogen und ab der ersten Sekunde haben sich die beiden schon wieder in Probleme verstrickt. Grimalkin darf natürlich nicht fehlen und auch neue Verbündete helfen Ash, seinen Weg zu bestehen. Sie müssen bis ans Ende von Nimmernie und immer weiter und kriegen es mit Dingen zu tun, die sie nie erwartet hätten....



Ash, der eiskalte Winterprinz mit dem gebrochenen Herzen, dessen Mauer fiel, als er sich in Meghan verliebte. Der Fokus liegt fast ganz allein auf ihm und was man aus Meghan's Sicht immer nur vom Prinz erahnt hatte, wird einem vollkommen enthüllt. Durch ihn kriegt man auch nochmal einen ganz anderen Blick auf die Welt der Feen. Er erzählt nach und nach von seiner Vergangenheit, von seinen Wunden, die er davon getragen hat und wie Meghan ihn wieder Gefühle spüren ließ. Seine Gedanken sind so intensiv, so emotionsgeladen. Er geht weit, um seinen Eid zu erfüllen und seine Entscheidungen lassen einem manchmal den Atem anhalten. Ich hab ihn schon davor geliebt, aber jetzt vergöttere ich ihn nur noch mehr !!!!!TEAM ASH!!!!!! 

Aus alten und neuen Bekanntschaften besteht diesmal unsere Heldentruppe. In diesem Buch erfährt man so viel mehr von der märchenhaften Ariella. Der Fee, die Ash geliebt hat, gestorben ist und Ash das Herz brach. Man lernt sie wirklich kennen und sie hat mich gleichermaßen verzaubert wie bangen lassen. Er steckt in einem großen Dilemma, sein Ziel scheint so schwer zu erreichen und Zweifel nagen an ihm, er muss sich auf diesem Weg immer wieder selbst überwinden und beweisen, wie er es zuvor noch nie hatte tun müssen. Durch seinen Eid, eine Möglichkeit zu finden wieder bei Meghan zu sein, ist er trotz allem gebunden daran, egal was er will.

Jetzt, wo sie als Eiserne Königin regieren muss, kriegt Meghan nur wenige Auftritte. Anders wäre das auch nicht gegangen, denn sie gehört dieses Mal nicht konkret in die Geschichte, aber auch in den wenigen Momenten besticht sie wieder mit ihrem Charme, ihrer Sturheit und ihrer Liebe =) Auch wenn unsere liebste Halbfee also nicht oft auftritt, ist doch sie der Grund, weshalb all das passiert. Und nicht nur Ash liebt Meghan, sondern ja auch Puck. Die beiden ehemaligen besten Freunde geraten über der Reise hinweg immer wieder aneinander und es gibt haarsträubende Reibungen, die zeigt, wie viel beide schon leiden mussten. Puck, der Witzbold der er ist, macht natürlich wieder viele Bemerkungen, die einem zum Lachen zu bringen und doch erleben wir auch seine andere Seite. Wenn er ernst ist, erkennt man, wie sehr er Meghan liebt und wie viel er für sie in Kauf nimmt. Das hat mich in diesem Buch echt beeindruckt bei Robin Goodfellow.

Auf den arroganten Kater ist einfach Verlass, Leute!
Natürlich sind alle Charaktere von Julie Kagawa toll, aber ich hab meinen eigenen Liebling. Grimalkin!!! Er ist ganz klar mit von der Partie, weiß wieder einmal seine Geheimnisse zu wahren, spurlos zu verschwinden und mit seiner Geduld, seinen Schläfchen und spitzen Äußerungen alle zur Weißglut zu treiben! Mit seiner Cat-Sidhe-hochnäsigen Art bringt er seine Gefährten auf den richtigen Pfad und hilft ihnen mit seiner unumstößlichen Weisheit wie immer aus der Patsche =P Er ist unschlagbar, komme wer wolle ;D

Ash's Versprechen führt die Truppe bis ans Ende des Nimmernies, zu den bedrohlichsten Kreaturen, zu ganz vergessenen Legenden und sagenumwobenen Mythen. Julie Kagawa's Einfallsreichtum erlischt auch in diesem Band nicht. Nein, nochmal lernt man viele neue Gegenden und Bewohner Nimmernies kennen, die verwundern und erstaunen lassen. Man kann aber nicht sagen, dass es Wendungen im Plot gab. Unsere Freunde sind von einem Hindernis zum anderen gekommen und mussten sich durchkämpfen, glasklar war jedoch immer, dass sie DAS Ziel verfolgten und eine wirklich andere Handlung gab es einfach nicht. Spannung ist zwar nicht das pefekte Wort dafür, Unterhaltung allerdings schon ;)

Die Liebesgeschichte war hier nur ein bissel präsent, aber nicht im Vordergrund. Ich konnte sehr gut verstehen, weshalb sich unser Winterprinz in Ariella verliebt hatte, doch ich wollte trotzdem ein glückliches Ende mit Meghan. Deswegen haben mich und auch Ash die letzten 200 Seiten sehr mitgenommen und die Emotionen nur so auflammen lassen. Ich weiß nicht woher sie diese Gabe hat, jedenfalls versteht es Julia Kagawa einfach, einen zu schockieren und doch noch den klitzekleinsten Funken Hoffnung zu bewahren.

Grandioser Abschluss, der alles beinhaltet was für mich Unterhaltung ausmacht. Ein Abenteuer, eine Reise, in der man Gefahren über Gefahren bestehen muss. Puck & Grimalkin, die für Schmackes sorgen und total witzig sind. Ash, dessen Gefühle nur wirklich wir kennen lernen durften. Und last but not least eine bittersüße Liebesgeschichte, die absolut jederfrau zum schmelzen bringt.
5 von 5 Coffee Hearts
Dieses Buch wird jeden bezaubern, der es liest!

Plötzlich Fee
1. Plötzlich Fee - Sommernacht
2. Plötzlich Fee - Winternacht
3. Plötzlich Fee - Herbstnacht
4. Plötzlich Fee - Frühlingsnacht

5. Das Geheimnis von Nimmernie Alle Novellen von Plötzlich Fee

Kommentare:

  1. Ich habs mir jetzt verkniffen deine Rezi zu lesen, da ich das Buch in ein paar Tagen bekomme und ich daher nichts im Voraus wissen will, aber die ganzen Ausrufezeichen, etc. sagen glaub ich schon alles ^^ Ich will endlich wissen wie es mit Meghan & Ash weitergeht!!

    AntwortenLöschen
  2. Toller Blog schau doch mal bei mir vorbei.
    Würde mich sehr freuen :D

    LG
    ALLY♥
    http://allys-wildebuecherwelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...