Wirkliche Seiten zu sehen

Blubbiii Blubb | Dann schreib ich mal drauf los, ne?

Sonntag, Februar 16 | 8 Beloved Words

Ungefähr diesen Blick hatte ich drauf, als wir in Wildbad Kreuth ankamen....und vor diesem riesen Gebäude (das ausguckt wie ein Schloss der Politiker - von außen wie von innen!) standen. Die Zimmer waren hoch, die Badezimmer noch größer und der Essensraum noch weiter. Man, es gab ein Drei-Gänge-Menü!! - und ein Schwimmbad.....ein Schwimmbad!! Krass, ne?


Jetzt aber zum Eingemachten
In den drei Tagen dort hab ich echt interessante Dinge nochmal über den Journalismus erfahren, vor allem hieß es immer "Journalismus ist ein Handwerk, dein Geschriebenes muss immer den Leser erfahren". Und dass es schon ein sehr hartes Geschäft ist, dass man nicht immer sich selbst durchs journalistische Schreiben verwirklichen kann, sondern halt für den Leser schreibt. Naja, da ist die Blase vom Journalismus etwas geplatzt, aber ich glaube, dass es nicht dauernd so ist. Man schreibt ja, weil man schreiben will und weil man schreiben kann und vor allem sollte man doch nur über das schreiben, worüber man auch schreiben will, nicht wahr? Das ist so meine Kritik an dem Seminar, ein großer Punkt, aber sonst gar nüx.
Wir ham richtig viel Gutes über Schülerzeitungen gelernt, es waren sehr viele aus Münchner Schulen da, wir konnten uns alle austauschen, was riiiichtig cool war. Einfach alle waren motiviert und voll dabei, das ist mal echt was anderes gewesen als über ein Jahr hinweg anderen immer nachlaufen zu müssen ;)
Während einem einzigen Tag haben wir eine Zeitung mit verdammten 12 Seiten geschafft! Gut, das Layout war nicht das grandioseste, aber immernoch cool und auch die ganzen Artikel sind in weniger als einem Tag aaaallle fertig gewesen. Da haben wir dann auch gemerkt, dass sowas sehr wohl geht, wenn man richtig bei der Sache ist. Das Überthema war "Europa", dazu hatten wir am Vortag einen Vortrag ^^ Bis in die Nacht ging des und wir älteren haben dann noch ein Interview mit dem Politiker (ja, des war ein echter =P) geführt, obwohl unser Gehirn sich fast verabschiedet hatte von dem ganzen Mitdenken.
Nach der Arbeit haben wir aber auch noch total Spaß gehabt, wir älteren waren dann schon so eine Gruppe, die sich immer getroffen hat. Da es auch ein TV-Zimmer (eigentlich waren es ja zwei!! Und die Fernseher waren riesig!) gab, ham wir uns dahinverpflanzt gehabt und alles mögliche geguckt - ja, auch GNTM xD -, danach Ewigkeiten geredet, die letzten drei von uns sind dann bis etwa 4 Uhr aufgewesen und verdammt, ich war so müüüüde. Deshalb auch der verschlafene Freitagsfüller am Freitag =P

FAZIT
Es war ein tolles Erlebnis, das ich garantiert nicht vergessen werde. Nicht nur, dass wir viel gelernt und Infos über den Journalismus und das Schreiben generell gekriegt haben, sondern ich hoffe, dass wir neugefundenen Freunde den Kontakt halten können und uns vielleicht nochmal sehen werden ;) War richtig cool, Gleichgesinnte und motivierte Leute im gleichen Alter zu treffen, das gibt's ja auch nicht immer ^.^

Man, war ich froh, es endlich geschafft zu haben. Finally!
Schon eeeewig hat mir mein Menü nicht mehr gefallen, aber so genau wusste ich auch nicht, was ich ändern sollte. Dann hab ich gestern mich kurzerhand mal drangesetzt und drauflos designed und damit bin ich jetzt auch zufrieden. Dann kam die Sidebar dran. Ein paar Veränderungen wären hier:
  • das "Bookaholic" Akkordeon, das hat jetzt einen anderen Hintergrund + da steht nur noch Bookaholic und nicht mehr Shoppaholic
  • die kleinen Sidebarmenüs "Büchriges" "Fashion" "Genres" etc. sehen ein bissel anders aus. Normal haben sie einen weißen Hintergrund und einen hellblauen Unterstrich. Sobald man über sie fährt, wird der Balken rosa, die Schrift weiß und der Unterstrich rot. Ist jetzt nicht die Veränderung, aber das sind so Kleinigkeiten, die das Design doch noch verbessern ;) 

Nanu, wo bleiben die Bücher?
Beziehungsweise: Die Rezensionen für die Bücher!
Ja, leider bin ich grad noch sehr eingespannt von der Schule und dem Reclam-Bücher lesen. Bei Kabale und Liebe bin ich jetzt schon über der Hälfte - wir müssen alles in einem Lesetagebuch festhalten! Ist das zu fassen?! Nathan der Weise hab ich noch nicht angefangen, das kommt danach ;)
Deshalb bleiben die ReZis leider auf der Strecke. Die ReZi-Leichen wären:
✎ High Love
✎ In deinen Augen
✎ Percy Jackson-ReihenReZi (das schaff ich immernoch nicht *heul*)
✎ Grischa, Eisige Wellen
✎ The Bone Season, Die Träumerin
✎ Unsterblich, Tor der Dämmerung
Das wären "grade mal" 6 Bücher, aber in jede meiner ReZis stecke ich immer volle Energie rein, damit sie auch wirklich passt und meine Meinung vom Buch widerspiegelt, ich werde immer kritischer mit mir selbst merke ich da jedes mal ;) Deshalb schiebe ich das auch gerne vor mir her, da ich diese Energie derzeit für andere Dinge brauche - leider. Ich würde wirklich viel lieber an den ReZis schreiben. Immer mal wieder fällt mir aus heiterem Himmel ein Satz ein, der zu diesem oder jenen Buch perfekt passen würde, und den steck ich dann in die Schublade "Für ReZis" in meinem Gehirn, damit ich den dann wiederfinde ^.^

Chachacha und Rumbaaaaa!!!
Seit gestern Abend mache ich mit dem Bronze-Kurs in unserer Tanzschule weiter.
Wir hatten am Samstag noch keine Tanzpartner, die kommen erst nächsten Samstag, deshalb war es gestern wirklich witzig. Wir haben zu dritt Discofox getanzt (ja, sowas geht!) und eine von uns hat immer den Mann gemimt =D Ich muss sagen, die eine Freundin, die etwa ein halbes Jahr vor uns den Basic-Kurs gemacht hatte, war echt viel besser als wir, die hatte richtig viel schon drauf! Meine Freundin und ich haben versucht mitzuhalten, es ging dann schon. Trotzdem, da wir ein großer Kurs waren, hatten wir nicht so superdolle Übungszeit gehabt - das sagt jedenfalls unsre Tanzlehrerin^^ Da wir jetzt ein seeehr viel kleinerer Kurs sind, glaub ich, werden wir viel besser! Ich bin so gespannt darauf, was wir alles noch lernen werden, Figuren undsoweiter *.*

Kommentare:

  1. Heey :D
    Das klingt, als hättet ihr einiges erlebt und tolle Erfahrungen gesammelt :)
    Ein bisschen neidisch bin ich ja schon, wir haben auch mal ein Zeitungsprojekt gemacht, wo wir uns mit Themen außeinander Gesetzt haben und über mehrere Monate intensiv mit der Zeitung gearbeitet haben, am Ende sollten wir dann als Klasse einen Artikel zu einem bestimmten Thema schreiben, der dann am Ende als Einer zusammengeschrieben werden sollte. Unsere Lehrerin konnte sich aber nicht entscheiden wie, und dann hat sie einfach alle eingeschickt, und am Ende wurde dann irgendwie nur meiner ganz groß veröffentlicht ^^
    Da war ich schonstolz drauf, vor allem, weil auch mal eine Journaistin kam und hören wollte, was wir schon so haben und nicht glauben wollte, dass ich meins alleine geschrieben hatte :D
    Aber das was ihr gemacht habt klingt auf jeden Fall super interessant, häte ich auch gerne mitgemacht ;)

    Das mit den Rezensionen kenne ich auch :D Ich habe um die 12 Rezis, die alle schon fertig sind und veröffentlicht werden wollen, und bestimmt noch mal 5, die ich noch schrieben muss *sterb* Hoffentlich schaffen wir das noch mal in diesem Leben xD

    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
    Lea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hatten wir auch mal! Mit der Süddeutschen Zeitung, da sollten wir dann jeden Tag/Woche einen Artikel rausfischen den wir gut fanden in unserer zugeteilten Rubrik. Das war wirklich cool ;) Artikel selber schreiben sollten wir nicht, aber des ist ja voll die gute Idee!! Woah, Lea, kannst richtig stolz sein!! o.O Boah, da werd ich ja ganz neidisch, ich find das auch voll interessant, wenn man mal Feedback von echten Journalisten bekommt =D

      12 ReZis? You're kidding me --- Das ist doch ned war!!! Nein, also ich schreib die immer erst in den Post rein und es fehlen genau 5....mal hoffen, dass ich das hinkrieg....irgendwann will ich mal ein Buch anfangen und lesen können, ohne noch andere ReZis schreiben zu müssen....hab ich lang nimmer kappt ^.^
      Liebste Grüße und dir auch! ♥

      Löschen
    2. Wir haben das mit der FAZ gemacht und sollten halt jeden Tag was machen und unsere Abreit dann auch in Büchern und Allem festhalten ^^
      Haha, ja ich war auch so: Whhhaaaaatttt?! Und dann einfach nur happy :D

      Nööö, leider nicht! Ich werde die jetzt nach und nach abarbeiten und mir das ein wenig einteilen für, dann wenn ich mal nicht da bin, oder keine Zeit habe was zu schreiben ;) Da ist es nämlich immer gut noch mal was "in Reserve" zu haben xDD
      Ich auch nicht, auch wenn ich es nicht schaffe immer alles zu rezensieren, und eigentlich auch nur die Bücher rezensiere, die mir gefallen haben... Bloggen macht aber trotzdem unheimlichen Spaß! ♥

      Alles Liebste ♥

      Löschen
    3. Die FAZ ist doch die Frankfurter Allgemeine oder so, nich?^^ Das hört sich einfach mega an...tolle Idee von den Lehrer ;)
      Voll geil!!!

      Na, aber....ich hab noch nieee welche vorgeschrieben, oder fast nie, wenn ich die schreibe, dann veröffentliche ich die gleich, soviel Zeit zum viele-ReZis-schreiben hab ich gar ned o.O Da muss ich mir mal ein Beispiel an dir nehmen ;)
      Wenn es keinen Spaß machen würde, das wäre schrecklich ♥

      Löschen
  2. Minions ♥ ♥ ♥
    Oh man, ich wäre mal froh gewesen, hätte irgendeine Jugendherberge oder so auf meinen Fahrten mal so ausgesehen :D Ich hab das Gefühl immer in den allerschäbigsten Abstiegen gelandet zu sein :p
    "High Love" fand ich so na jaaa und "Bone Season" subbt ja immer noch bei rum ... Aber BITTE (!) mach eine Reihen - Rezi zu "Percy Jackson", ja? *.* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, ich hatte Bock, die kleinen Kerlchen wieder zu sehen ♥ ♥ ♥
      Des war ja auch nich ne Jugendherberge, sondern so der Sitz von der CSU, wenn sie tagen oder so o.O Deshalb sah das einfach......mega aus =D Sonst sind unsere Fahrten auch nicht immer mit vollem Komfort....leider xP
      Och, ich fand es ging und LIES ES ENDLICH. Yes, ma'm. Daran arbeite ich....aber es geht so schleppend voran...ich will mal Zeit haben, um mich da ernsthaft und völlig konzentriert dran zu setzen, verstehst? Nur krieg ich die nicht xD

      Löschen
  3. Wow, das klingt echt toll, sowas würde ich ja auch gerne mal machen *_* Hihi, schreibe auch gerne ;) :D
    Uuuund ich mach auch gerade Bronze-Kurs :) Hatte gestern meine *nachzähl* vierte Tanzstunde :D Wie viele seid ihr denn in eurem Kurs?

    Liebe Grüße
    Chrisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, jeder von uns schreibt gern ;D
      Hmm.....7 Pärchen....wenn unsre Gastherren dann kommen....uh, was habt ihr denn schon so gelernt? Wir hatten als neuestes jetzt Rumba gemacht, bin schon sehr gespannt auf die nächste Stunde ^^
      Liebste Grüße!

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...