Wirkliche Seiten zu sehen

ReZi | If I Stay | Gayle Forman

Dienstag, September 30 | 6 Beloved Words


Ich bin eine der wenigen, die das Buch noch nicht gelesen haben. Da jetzt der Film angelaufen ist, wurde es Zeit. Und weil das englische Orignalcover grottig ausguckt, hab ich mir ausnahmsweiße - ! - mal die Filmausgabe geschnappt. (Übrigens ist der Bonus Content echt cool!!)

Infos
von Gayle Forman
Genre: Contemporary|YA
Verlag: Penguin SPEAK
Seiten: 234 + 54 Bonus Content
Preis: $10.99
Englische (Film-)Originalausgabe!
Goodreads | Amazon  (Normalausgabe)

Klappentext
Bleiben oder gehen, lieben oder sterben?
Mia muss sich entscheiden: Soll sie bei ihrem Freund Adam und ihrer Familie bleiben - oder ihrer großen Liebe zur Musik folgen und mit ihrem Cello nach New York gehen? Und dann ist von einer Sekunde auf die andere nichts mehr, wie es war: Auf eisglatter Fahrbahn rast ein Lkw in das Auto, in dem Mia mit ihrer Familie sitzt. Sie verliert ihre Familie und steht vor der Entscheidung ihres Lebens: Bleiben oder gehen?


Meine Meinung
Mia ist eine der angenehmsten Protagonistinnen, die ich kenne. In sie konnte ich mich perfekt einfühlen. Ihr Charakter wird nicht als "typisch graue Maus" aufgezogen, sondern eben nur ein Mädchen mit einer besten Freundin. Sie ist deshalb auch nicht sofort ein "typisches It Girl" oder so. "If I Stay" ist kein typisches Buch. Weil mit einem Gedankenspiel eine Geschichte entstanden ist, die jede/n rührt. Dieses Gedankenspiel: Mia liegt nach einem schrecklichen Unfall im Koma, doch gleichzeitig ist ihre Seele/ihr Geist - nennt es wie ihr wollt - wach und da, auch wenn niemand sie sehen, hören oder fühlen kann.

Wie ich hat sie sich gefragt, ob sie vielleicht jetzt Superkräfte hat, aber zu unser beiden Enttäuschung nicht. Dagegen gibt es von Mia jedoch ganz viele Rückblenden, Erinnerungen an ihr Leben mit ihrer Familie vor dem Unfall, an ihre Freundschaft mit Kim, an ihre Liebesgeschichte mit Adam und an ihre Liebe zum Cello und der Musik. Das Auf und Ab ihres ganzen Lebens wird uns vor Augen geführt, und wir lernen jeden der Figuren so kennen und lieben, wie Mia sie kennt und liebt. Und dann kommen wir wieder zurück in die Gegenwart und verstehen so viel mehr von dem, was nun vor sich geht, warum alle so handeln und reagieren wie sie es tun und was es für Mia bedeutet. Jede Szene war ausgeschmückt mit vielen Emotionen und kleinen Dingen, die das Buch so wunderbar gemacht haben. Ihre Eltern, die Punks. Adam, der unglaubliche Typ. Ihre Großeltern, von denen Mia so viel hat. Kim, die Pro.....ich könnte ewig so weitermachen, da ich jede dieser Personen einen Teil meines Herzens verschrieben habe, so wie es Mia hat.

All relationships are tough. Just like with music, sometimes you have harmony and other times you have cacophony. I don't have to tell you that.
(If I Stay, Seite 210 - Mia's Mom)

Demnach hat es mich noch mehr mitgenommen, wie es all ihnen ging, als sie im Krankenhaus darum zittern was mit Mia los ist. Ich mochte auch, dass auf Krankenschwestern und Doktoren eingegangen wurde. Welche Mia mochte und was es auch für Schranken im Krankenhaus gibt, die auch Doktoren und Krankenschwestern nicht ändern können. Eine dieser Schranken ist Mias Entscheidungen. Ich finde es sehr gut umgesetzt, ihr Hin-und-Her, ihre Zweifel zum Gehen, ihre Angst vor dem Bleiben, das war sehr authentisch beschrieben und gefühlvoll gemacht.
Ebenfalls ein Pluspunkt ist die Liebe zur Musik im Buch. Ich konnte völlig nachvollziehen, was Mia bei ihrer Musik fühlt und warum sie ihr Instrument liebt und nicht aufhören kann. Auch Adams Liebe zur Musik kommt raus und derer zwei Streits über die Zukunft und ihre eigenen Wünsche, sich zu verwirklichen. Dabei hätte ich vor dem Lesen nicht gedacht, dass einmal ihre Eltern als auch Großeltern so eine große Rolle bekommen, dabei hat mir das total gefallen. Mias Leben ist einerseits ganz normal. Andererseits besonders, weil mir durch das Buch mal wieder klar wurde, dass jeder Mensch eine ganz besondere Lebensgeschichte hat.

Zu viele dt Ausgaben -.-
Die Liebesgeschichte von Adam & Mia ist eine wunderschöne, süße und völlig realistische. Endlich mal ein Paar, das auch richtig mit Problemen zu kämpfen hatte und in der es schlechte Zeiten gibt und Dinge, die nicht mit einem Kuss gelöst werden können. Zusätzlich hab ich mich selber nach und nach in Adam verknallt, er kann gar nicht anders als cool, lieb, witzig und lässig sein. Und seine Reaktion auf Mias gegenwärtigen Zustand hat...mir ernsthaft den Atem geraubt und das erste Mal die Tränen ernsthaft runterkullern lassen. Danach war das noch ein paar mal, vor allem als ihr toller Gramps im Zimmer ist. Gayle Forman schreibt so einfühlsam, detailliert und emotional. Mia hab ich sofort in mein Herz gelassen und mit ihr getrauert, gelächelt und war völlig zerrissen. If she stays or if she leaves.


Mein Urteil
Jede einzelne Figur habe ich so gut kennengelernt, dass ich sie gar nicht gehen lassen wollte, als das Buch auf einmal vorbei war. Ich bin froh und gleichzeitig traurig gewesen, dass ich mit dem wunderbaren ersten Mal Lesen fertig war. Bestimmte Stellen haben mich so mitgenommen und gerührt, so einzelne kleine Dinge, die einem ganz teuer und eigen berühren. Ich denke, jede/r muss es selbst auf sich wirken lassen, dieses Buch, das mit einem Gedankenspiel so eine große Gefühlswelt und wunderbare Charaktere auspackt, die wohl in meinem Herzen bleiben werden. Ebenso wie das viele und liebevolle Wissen, das wir von Mia über das Cello und von ihren Eltern, ihrem Bruder Teddy und Adam generell über Musikliebe gelernt haben.


5 Coffee Hearts +  
Neuestes Herzensbuch, das ich jedem an den Kopf werfen werde!



Kommentare:

  1. Hallo liebe Leyla,

    eine sehr schöne Rezi!! :)
    Ich möchte das Buch unbedingt noch lesen und auch ins Kino gehen.

    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    http://www.wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön =)
      Musst du machen, es ist wirklich wunderbar - und ich hab gehört, viele fanden sogar den Film besser *.*
      Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Ich wollte das Buch lange ja nicht lesen. Einfach weil ich fand, dass es nicht so interessant klang. Aber nach so viele so positiven Rezensionen - deiner eingeschlossen - muss ich es wohl doch irgendwann mal lesen. Jetzt wandert es auf jeden Fall erst einmal auf meine Wunschliste ;)

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst dich halt drauf einstellen, dass es ein ruhiges Buch, ohne viel Action ist, sehr gefühlvoll eben. Das kann Gayle Forman einfach und wenn dir sowas gefällt, gibt es keinen Grund, warum du es nicht wenigstens ein bisschen mögen solltest ;) Dankeschön, bist so ne Liebe! ♥
      Liebste Grüße zruck!

      Löschen
  3. Haaaaaaaaaaaaaaaach dieses Buch. ♥ Ich glaub, ich lese es dieses Jahr gleich nochmal, es ist einfach zu toll =D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jajajajajjaaaa, es ist unlaublich schön ♥ ♥ ♥
      Mach das, kann ja kaum schlechter werden, was? :D

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...