Wirkliche Seiten zu sehen

I love the american bookshops! | Feed for the Bookshelf

Samstag, Oktober 4 | 17 Beloved Words

Ihr habt richtig gelesen, die Bookshops in Amerika haben es mir sehr angetan. Ich war schlappe 3x in Barnes & Noble und dann auch 2x in Poor Richards, glaub so heißt es. Barnes & Noble kennen bestimmt die meisten (sowas wie Hugendubel, Mayersche oder Thalia für uns) und Poor Richards war ein unglaublicher Laden in Downtown Colorado Springs, das eine riesige Buch-Mängelexemplar Abteilung hatte und war mit einem Coffeeshop und einem Pizzarestaurant verbunden - alles gehört zu Poor Richards, also 3 Läden in einem ;) So eine wunderbare Idee! Und neben dem Barnes & Noble gabs auch einen Starbucks, hehe.

Hier kommt also meine große Ausbeute

The Picture says it all, I guess. Wenn ihr Bestätigung wollt: Ja, das sind wirklich 8 Bücher. Unglaublich, ich glaube, insgesamt hab ich sogar mehr Geld für Bücher als für das meiste andere in der USA ausgegeben ^.^ Na wenn das nicht bookaholic ist, weiß ich nicht! Maze Runner und If I Stay hab ich vor allem gekauft, weil die Filme bald kommen oder schon raus sind und ich die Bücher davor lesen wollte. Ich habe auch versucht, etwas die Genres auszugleichen. Das heißt das neue Buch von Huntley Fitzpatrick und #scandal (schon gelesen, war riiiichtig toll, aber keine Rezi dazu^^) und ja If I Stay sind Contemporary. Dann gehören Tiger's Curse und Clockwork Angel in die Urban Fantasy Abteilung und dann bleiben noch The Darkest Minds (wovon ich schon so viel gutes gehört hab *.*) und The Maze Runner für die Dystopien unter den Büchern und übrig ist Jane Eyre als Klassiker.
Ich hätte gar nicht erwartet, dass ich schon drei Bücher von dem Stapel gelesen habe bis jetzt, aber hey, ich bin echt stolz dadrauf! Dann muss man wirklich sagen, dass ich mich eigentlich auf jedes Buch freue, es zu lesen, ausnahmslos auf jedes. Jane Eyre ist bestimmt anspruchsvoller, genau deswegen reizt mich das - werde ich wohl erst nach mehreren anderen englischen Büchern lesen.


Das sind jetzt die Sachen, die ich dann wieder hier in Deutschland gekauft habe (Nein, mein kleiner Welpe Big Nose gehört nicht dazu, nur zur Dekoration da ;). Ich war ja öfters in verschiedenen Bookshops und nirgendswo hab ich Lola and the Boy Next Door finden können, nur den letzten Band Isla and... War echt ein bissel frustriert davon - und dann sah ich es wieder hier im Hugendubel! Musste demnach zuschlagen.
Es gab viele Komplikationen mit unserem Flug zurück nach München, ihr wollt gar nicht wissen, was für eine Odyssee das war (Die Koffer sind erst 2-3 Tage später gekommen!). Jedenfalls haben wir dafür Rückgeld bekommen, unzwar ziemlich viel. Also dachte ich mir, jetzt ist ne gute Zeit, um mir das neue Handy anzulegen, für das ich schon eine ganze Weile gespart hatte. Es ist ein Sony Xperia Z1 Compact geworden, was ihr hier nicht sehen könnt, da das Foto mit dessen Kamera aufgenommen ist. Dafür seht ihr die tolle Hakuna Matata-Hülle, die ich mir ebenfalls spendiert hab. Hachja, ich bin echt so glücklich mit beiden Dingen ♥ - die Materialistin in mir wird immer schlimmer, gar nicht gut!
Dagegen wirkt die Studenten-Zeitschrift (ja, als Schülerin kann man auch schon eine Studenten-Zeitschrift lesen :P) NEON, deren Artikel mich wirklich jeden Monat ansprechen und interessieren. Ich kanns nur empfehlen mal reinzugucken, meiner Meinung nach ist es irgendwie die moderne und gepimpte Form vom SZ Magazin (was auch ned schlecht ist, mir aber manchmal doch zu erwachsen).
So, dann kommen wir noch zum letzten, übrig gelassenen Buch und ich denke jeder weiß, dass ich es eigentlich schon gelesen habe. Da ich jetzt in English Literature meine Seminararbeit in der Oberstufe schreiben muss, sollte ich mir ein Charles Dickens Buch anlegen, unser Lehrer hat uns da einen englischen Buchladen gegenüber der Uni empfohlen, die der Hammer ist! Leider hatten sie genau A Tale of Two Cities nicht, dafür so tolle andere Bücher und ich einfach zu wenig Geld, dass ich ausgeben kann - Leute, es ist Wiesn Zeit hier! Da mein SuB nun über 20 Bücher, für mich sehr viel, gestiegen ist, hab ich mir Harry Potter and the Chamber of Secrets zugelegt, hab ich ja schon gelesen, besaß es nur bis jetzt noch nicht.

Welche Bücher habt ihr schon (auf deutsch und/oder englisch) gelesen und welche könnt ihr mir vor allem empfehlen? Was haltet ihr davon, in Originalsprache zu lesen und wer von euch macht es auch? Lest ihr irgendwelche Zeitschriften, Vogue, Spiegel, Emma, SZ Magazin oder vielleicht sogar die NEON?

Mein Vorsatz,
fast nur englische Bücher mehr zu lesen und zu kaufen, fängt an Früchte zu tragen und da klopf ich mir schon etwas auf die Schulter!



Kommentare:

  1. Ich kaufe und lese fast nur noch englische Bücher, weil sie einfach billiger sind :) Deutsche Bücher kaufe ich nur auf Flohmärkten. Ich glaube, ich lese so zu 90% auf Englisch. Ich seh's einfach nicht ein, mehr als 7€ für ein Buch auszugeben. Das schwerste bisher Buch war "The Bone Season", weil da so viele Begriffe vorkamen, die einfach nicht übersetzbar waren. Da hätte ich vllt. doch auf die deutsche Übersetzung warten müssen.

    Tolle Bücher hast du dir ausgesucht :) "The Darkest Minds" ist wirklich gut und Jane Eyre lässt sich gut auf Englisch lesen, finde ich.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist auch einer der allergrößten Vorteile, seit dem ich weiß, wie wenig englische im Vergleich zu deutschen Büchern kosten, einfach krasser Unterschied!! Ich hab gesehen, dass du den Flohmarkt in München bei der Isar gepostet hast, davon wusste ich gar nix! Vielleicht guck ich wirklich mal vorbei, toller Tipp :D Jep, Bone Season hab ich dann doch auf deutsch mir geholt, war mir etwas zu riskant, so weit fortgeschritten wie du bin ich ja auch - noch - nicht =)
      Puh, da bin ich ja erleichtert, dass Jane Eyre vielleicht nicht soooo schlimm sein wird ;) auf The Darkest Minds freu ich mich auch richtig! ^.^

      Löschen
  2. Waaaahhwahhhh *neidisch guck* Das nenn ich mal eine tolle große Ausbeute *-* Dass ihr keine Probleme mit Übergepäck hattet o.O Meine Mutter hat schon bei drei Büchern Panick bekommen....

    Am liebsten würde ich dir gleich alle wegnehmen und selbst lesen, aber das geht nicht - also muss ich dir wohl noch weiterhin viel Spaß mit den Büchern wünschen ;) Finds auch cool, dass du dich an was rantraust, dass ein bisschen "ansrpuchsvoller" ist, und, wenn mans geschafft hat, ist man immer auch gleich doppelt stolz auf sich!

    Alles Liebste und dir noch einen schönen Samstag,
    Lea :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gel??? Ach, ich bin so froh, jetzt so viele schöne Bücher hier zu haben ^.^ Haha, meine Mom ist auch bissel ausgetickt, aber niemand hat was gesagt ;)
      Tziaaa, so spielt das Leben....wer Pech mit den Büchern hat, der hat Glück in der Liebe, was Lea? :* Ich glaub auch, wird ne richtige Challenge, aber hab da echt Bock drauf!!

      Löschen
  3. Tolle Bücher! Als wir in Texas waren, bin ich ständig in den Barnes&Nobles! Der war da mit der Cheescake Factory verbunden und hatte somit ein tolles Cafe, wo es den original Cheescake Factory Cheescake gab! Das war super!!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uhh, du warst in the BIIIIIG Texas? Mit den großen Toast Stücken? xP Oh man, Cheescake Factory hab ich gar ned besucht, fällt mir auf....Mist, vielleicht ja beim nächsten Mal? (Falls es das geben wird ;)

      Löschen
  4. Wow, ich würde so unglaublich gerne mal in Amerika in diesen tollen Läden Bücher shoppen gehen, von Barnes&Nobles habe ich schon eine Menge gehört und der andere Laden hört sich auch super an :)
    Tolle Bücher, Maze Runner will ich unbedingt noch lesen, aber ob ich mir das auf englisch zutraue... ich versuchs :D
    Und deine Handyhülle finde ich übrigens ziemlich geil :D
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der andere Laden war so schöööön und Barnes&Nobles ist der Bücherhimmel schlechthin (wenn auch manchmal zu....unpersönlich)
      An das versuch ich mich gerade, aber da ich derzeit die Deutschlektüre durchhaben muss, komm ich nicht dazu - die erste Seite erschien mir nicht so schwer, allerdings hab ich auch noch nicht mehr gelesen, leider =D
      Dankeee, hab lang beim aussuchen gebraucht ♥

      Löschen
  5. Ich habe mir auch vorgenommen, mehr englisch zu lesen. Dieses Jahr waren das drei (einhalb), drei mehr als letztes Jahr xD Aber bei mir steht noch ein deutscher SuB rum und einige Reihen habe ich nun auf Deutsch angefangen, da werde ich nicht mittendrin wechseln :'D

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin da wirklich motiviert jetzt, besonders, weil ich als Seminarfach "English Literature" genommen hab, geht ja dann genau darum!^^ Ich hab meinen SuB letztens auch mal wieder nachgezählt und eingeteilt (goodreads war eine grooooße Hilfe ;) und tatsächlich hab ich 22 SuB Bücher: 12 deutsche, 10 englische...also muss ich mich ranhalten =D

      Löschen
  6. Die Ausgabe von "Lola and the Box next Door" unterscheidet sich trotzdem ein kleines bisschen von der normalen oder liegt das an meinen Augen? O.o Ist auf jeden Fall richtig gut, genauso wie Harry Potter - der ist immer der OBERHAMMER ♥
    "If I Stay" mochte ich nicht so, "Clockwork Angel" fand ich dafür riiichtig gut. Sind echt wirklich coole Neuzugänge geworden - auch das Handy. Sony ist im Großen und Ganzen eigentlich immer eine ganz coole war. Die Hülle ist auch cool, aber ist es nicht total nervig mit diesem Klappverschluss? Ich mag am liebsten diese Hardcase Hüllen, ich hab leider ja selbst nur diese "KEEP CALM AND KILL ZOMBIES" Hülle, ich bräuchte mal wiede eine neue :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welche "normale" meinst du denn? Also meinst du diese hässliche HC Ausgabe oder generell die orangene schöne? Weil ich glaube, das ist einfach die normale Paperback Ausgabe...passt auch genau zu der von Anna ;) IST ER *.*
      Jaja, ich weiß, du mochtest den Film viel mehr, denke mal, dass ich dann noch mehr beim Film auch heulen werd als noch beim Buch xD Jaaaaa, das Buch war wiiirklich wirklich super, bin so gespannt auf die nächsten Bände!
      Hihi, danke, bin froh, so viele gute Dinge gefunden zu haben! Das hab ich mir am Anfang auch überlegt und klar ist es ne Umstellung, aber es heißt, die Xperias kriegen leicht Kratzer, deshalb bin ich jetzt auf Nummer sicher gegangen ;)

      Löschen
  7. Okay, ja, so ein bisschen neidisch bin ich ja schön... xD
    Da sind aber auch so viele tolle Bücher dabei *_*
    Und dann auch noch aus Amerika!!! o_o
    "The Darkest Minds" will ich z.B auch noch lesen...

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööön ♥ Ich bin auch sehr glücklich mit all den Neuzugängen....und in den US sind sie mal so viel billiger gewesen, my goodness o.O
      Das wollen derzeit irgendwie alle lesen, oder? Jetzt ham hier schon mehr als 2 oder 3 Leute kommentiert, die das gleiche meinten =D

      Löschen
  8. "Mein Vorsatz,
    fast nur englische Bücher mehr zu lesen und zu kaufen, fängt an Früchte zu tragen und da klopf ich mir schon etwas auf die Schulter! "

    Das sehe ich genauso! Bin eben auf deinen Blog gestoßen (der ECHT niedlich ist!!) und muss dir bei deiner Aussage total zustimmen! Ich habe bestimmt vor 2 Jahren das erste Mal ein englisches Buch gelesen und habe mich mittlerweile entschieden, nur noch Bücher dieser schönen Sprache zu lesen! Und man wird auch merklich besser in Englisch. :-)
    Ich werde nun öfter mal hier vorbeischauen. ;-) Kannst ja mal bei mir gucken kommen.(:
    http://soundofavoice.wordpress.com/author/thesoundofavoice/

    Deine neue Leserin, Freya(:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man trifft wirklich sooo viele Leute, die auch diesen Vorsatz haben, das tut mich auch immer anspornen weiterzulesen, vor allem, weil ich's einfach cooler finde, auf englisch zu lesen....stimmt, seit ich angefangen hab mich mit englischen Büchern/Serien/Filmen zu befassen, bin ich richtig gut in Englisch!
      Freu mich, dass du mich gefunden hast!! :* Leider bin ich ja derzeit nicht so wirklich aktiv, was an der Schule liegt...ich werd versuchen etwas leben hier nochmal reinzubringen, damit ihr neuen Leser auch was von mir mitbekommen könnt =D

      Löschen
    2. Ja es stimmt auf englisch lesen ist wirklich cooler:D
      Ja das Problem mit der Schule kenne ich...:/ Gerade das Lesen häng deswegen öfters mal durch!:(
      Okay super!((:

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...