Wirkliche Seiten zu sehen

♫Tanze for 5 seconds auf anderen Wegen, um den Fluss aufzuhalten ♥ ♫

Dienstag, März 31 | 6 Beloved Words


Wer mich kennt, weiß, dass ich Spotify vergöttere. 
Ich hab jetzt mal Premium ausprobiert (0,99 für 3 Monate oder so) und ich liebe es - jaja, Schleichwerbung, ich weiß. Bald läuft dieses Abo aus und ich bin ernsthaft am überlegen, ob ich es nicht behalten will. Denn ich benutze Spotify so gefühlt 10x pro Tag. Das führt dazu, dass ich mir viele Lieder markiere oder downloade, damit ich sie auch offline hören kann und das führt wiederum dazu, dass mehrere Playlists entstehen, was dazu führt, dass mir auffällt, wie ich irgendwann nur noch bestimmte Lieder abspielen lasse.
Da mich Musik also wirklich überall mithin begleitet und ein riesengroßer Bestandteil meines Lebens ist, wollte ich meine Lieblingssongs mal wieder hier aufführen. Ihr könnt mir ruhig glauben, ich musste mir eine Liste aufschreiben mit etwa 15 Liedern und daraus dann nochmal welche wegstreichen, um zu einem Ergebnis zu gelangen. Derzeit sind das immernoch 10 Lieder, die ich euch zeigen will. Ich glaube sogar, ich beschließe jetzt einfach mal, meinen eigentlich einzelnen Post in zwei aufzuteilen. Ist für dich und mich angenehmer =D


Bailando - Enrique Iglesias (Portuguese Version)
Gekannt hab ich das Lied schon länger, doch erst seit ein oder zwei Wochen ist es in meine Top 10 gekommen. In Sport haben wir letztens Zumba gemacht und bei diesem Lied geht einfach jeder ab. Los gehts, tanzen!


Kennt ihr das? Du sitzt in der Ubahn, im Bus, im Auto, im Zug, in der Straßenbahn und dieser absolut geile Partysong kommt dran. Auf einmal hast du das Gefühl, du solltest aufstehen und zum Beat hoch und runter springen und mitgrölen. Dein Bein wird gleich mitwippen und dein Mund bewegt sich ganz leise mit zum Text und innerlich singst du lauthals den Refrain. Gute oder schlechte Erinnerungen kommen hoch und du denkst dir nur: "Wo bleibt der Tequila, warum ist es nicht Samstagnacht und wieso geht grad erst die Sonne auf?"


Auf anderen Wegen - Andreas Bourani
Wird wohl das einzige deutsche sein, dass ich vorstellen werde. Ich wusste anfangs nicht so ganz, was ich von dem Lied halten soll. Sobald ich aber auf den Text geachtet und der Melodie und seiner schönen Stimme gelauscht habe, hat sich mein Herz dazu entschieden, jedesmal dahinzuschmelzen, wenn das im Radio gespielt wird. "Auf anderen Wegen" zeigt, dass Andreas Bourani nicht nur einen mittlerweile nervige Fußballhit machen, sondern auch ein Liebeslied einer etwas anderen Art schaffen kann.


https://vimeo.com/117719706
FourFive Seconds - Paul McCartney, Rihanna, Kanye
Leider gibt es keine gscheide Aufnahme/Version des Songs auf YouTube, die in Deutschland abgespielt wird. Insofern gibt es hier den Link =)
Seitdem ich das zum ersten Mal gehört habe, hatte ich es immer und immer wieder abgespielt. Es war noch so neu, dass es weder auf YouTube noch Spotify oder so drauf war, deshalb hab ich mir die Alternative gesucht und auf vimeo konnte ich dann ein gscheides Lyrics Video finden. Nun ist es so weit, ich konnte es mir herunterladen, Halleluja!
Und versteht mich nicht falsch, ich vergöttere diesen Mix aus verschiedenen Künstlern und Country-Sound. Aber ganz ehrlich? Warum SINGT Paul McCarntey nicht mit?? Ich meine, what the HELL? Man hört natürlich sein supergeiles Gitarrenspiel, aber warum warum warum :( Geht euch das nicht auch so? Ich hätte so gern gehört, wie er mit Kanye und Rihanna sing. Und falls er doch mitsingt und ich das nur immer überhören, dann klärt mich auf!



Hold Back the River - James Bay
Wenn ich aus all den Liedern, die ich vorstellen werde, einen Liebling nennen sollte, dann wäre es dieser Song. Ich liebe die leisen Töne von James Bay, aber auch die lauten im Refrain. Der Rhythmus, die Gitarre, es passt jedes einzelne Detail des Songs und ich kann nicht genug bekommen davon.

Ich habe für alles eine Playlist. Beziehungsweise nutze ich auch oft die Playlists, die mir Spotify vorschlägt. Da gibt es von SWAG! bis zu Die Dusch Playlist alles. Dazu hab ich eben noch eine Lese-Playlist erstellt, die leider nicht mehr so oft abgespielt wird. Dann dachte ich mir vor paar Monaten, es wird Zeit für eine BlogList, damit ich Hintergrundmusik zum Post schreiben oder Post lesen haben kann. Weil ich ja wieder mehr auf Bloglovin unterwegs bin, wird sie oft benutzt von mir.

Bald geht's weiter mit Part II !



Kommentare:

  1. "Hold Back the River" finde ich sooo, so toll! Und das obwohl ich das Lied irgendwoher aus dem Fernsehen kenne haha das ist eine Überraschung normalerweise nervt mich die Musik da eher immer ein bisschen :D
    Ich bin mal gespannt auf deinen zweiten Teil - was du noch so zu bieten hast. "For Five Seconds" und "Bailando" finde ich nämlich ziemlich lahm haha (Aber wie cool, das ihr in Sport Zumba macht :o Ich hab das ja mal ne zeitlang auch gemacht, wir sind aber als Gruppe zusammen ausgestiegen wegen der dummen Trainerin). Und "Auf anderen Wegen" kann ich echt nicht mehr hören, das lief viel zu oft im Radio! Und sein Fußballhit war ja wohl alles andere als nervig, den feier ich heute immer noch haha :D
    Du glaubst gar nicht, wie froh ich bin, wenn ich meine neu SIM - Karte bekomme und mir endlich wieder neue Musik aufs Handy laden kann. Noch 2 1/2 Wochen, die Lieder auf meinem Handy langweilen mich schon zu Tode und ich kann dann meine neuen Lieblingslieder nicht hören, das ist so nervig -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, wieso ausm Fernseher? Muss mal gucken, ob das ursprünglich ein Werbungslied war oder so :D
      Jaaa, der kommt bald, ich hab mir ja ne Liste gemacht und mit diesem Post die Hälfte schon abgearbeitet. Allerdings sind jetzt schon wieder neue dazu gekommen. Mal schauen, ob ich nicht doch noch nen dritten Post mache^.^
      Four Five Seconds findest du laaahm? Und Bailando auch? Vor allem das zweite ist doch des richtig geile Tanzlied! Dazu hat eben Zumba voll Spaß gemacht :D - wusste gar nicht, dass du da mal warst o.O
      Stimmt, ich sag ja, die Songs sind mittlerweile doch schon wieder etwas ausgelutscht =D Seinen Fußballhit kann ich aber genauso wenig mehr ab. Beides gut, aber näh xP
      Bei mir ist ja das 3 monatige Spotify Premium Probeabo abgelaufen und ich glaub ich hol mir des einfach so für 9,99 im Monat, des hats mir wirklich gebracht und dann muss man sich auch nirgendswo halb legal was runterladen ;) Die Probleme hatte ich nämlich auch, also, kann ich nur empfehlen, probiers aus!

      Löschen
  2. Seit ich Spotify entdeckt hab, sind bei mir auch gefühlte 10000 Playlists entstanden :D Aber bisher war ich zu geizig, um mir die Premium-Version zu holen. Ich schätze, sobald ich mit dem Studium fertig bin und ein regelmäßiges Einkommen habe, wird das zu den ersten Dingen gehören, die ich mir dann mal leiste :D

    Deine Songauswahl finde ich sehr schön - gute Laune und frühlingshaft. Ungefähr so würde die dazugehörige Playlist bei mir auch heißen (ich bin da unglaublich unkreativ xD ).

    Kennst du zu FourFive Seconds die Parodie von Barley Political? Den Text muss ich immer drüber singen, wenn das Lied im Radio kommt :D
    Bin schon sehr gespannt auf Part II :)

    Liebste Grüße
    MelMel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mir jetzt wieder unbedingt Premium holen, das war soooo toll (Gott, nur Schleichwerbung auf meinem Blog, schrecklich ._.) Es ist halt auch echt teuer, aber ich fang jetzt auch bald nen Nebenjob an - außer Babysitten - und dann leiste ich mir das einfach. Mir bringts halt und es ist soooo nützlich, dass es gleichzeitig auf allen möglichen tragbaren Teilis gespeichert ist ;)
      So sollte sie auch sein, also gut, dass das rüber gekommen ist! Playlistnamen sind bei mir auch nie der Burner xD
      Neeein, hab aber schon davon gehört, will ich mir unbedingt reinziehen! Muss ja wirklich toll sein, wenn da alle so von begeistert sind ^^
      Hoffentlich schaff ich den bald!
      Liebste Grüße zruck! ♥

      Löschen
  3. Boooah, wie ich es HASSE, wenn ich einen kilometerlangen Kommentar schreibe und dann aus Versehen das Fenster wegklicke -.-

    Wie auch immer: Ich bin auch total spotifysüchtig geworden :D und hab mir zu Ostern einfach diese Spotify-Gutscheinkarten gewünscht, damit ich weiterhin nicht auf Premium verzichten muss. Das Angebot hat bei mir also seine gewünschte Wirkung gezeigt ^^. Ich höre seit ich Spotify habe auch viiiel mehr Musik, teilweise dasselbe Album zehnmal hintereinander ("x" *_*), und habe mir schon tausende Playlists angelegt :D. Aber irgendwie habe ich noch nicht für jede Stimmung die passende Liste, ich klicke doch meistens Lieder wieder weg und hör mir auch immer die gleichen an ^^.

    Hmpf, blöde GEMA -.-
    Irgendwie mag ich es nicht, wenn ich bei Liedern den Text nicht verstehe bzw. nicht mitsingen kann :P.
    Und nein, diese Situation kenne ich nicht, vor allem das mit dem Tequila :D. Aber ich wippe auch immer mit, wenn Musik läuft. Mir sind Menschen suspekt, die stillsitzen können, wenn sie Musik hören ^^. Und oft muss ich mich auch zusammenreißen, nicht in der Öffentlichkeit mitzusingen :D.

    Also ich kannte Andreas Bourani schon vor seinem mittelmäßigen Fußballhit :P, muss aber gestehen, dass mich seine Musik nie so gereizt hat, obwohl er wirklich eine sehr schöne Stimme hat. Das Lied ist mir ehrlich gesagt n bisschen zu langweilig (Wobei ich meine Einteilung in gute langsame Lieder und langweilige, langsame Lieder selbst nicht verstehe :D), aber der Text ist sehr schön und vom Thema her mal etwas anderes.

    FourFive Seconds kenne ich nur, weil ich mal n Cover irgendwo gesehen habe :D. Ich kann Rihanna irgendwie nicht leiden und bei Kanye West bin ich mir nicht mal sicher, ob ich irgendwas außer seinem Namen kenne :D. Dass Paul McCartney bei dem Lied mitgemacht hat, wusste ich auch nicht (hier fehlen mir eindeutig das schwitzende Emoji und der Affe, der sich die Augen zuhält :D), aber ich gebe dir recht, er sollte gefälligst mitsingen! ^^
    Ehrlich gesagt versteh ich das Lied irgendwie nicht :S.

    Uuunnd schon wieder von der GEMA gesperrt -.-.
    James Bay habe ich neulich durch Zufall auf Spotify bei den neuen Sachen entdeckt (Ich find es so klasse, dass man da so super stöbern kann :)) und er hat n paar echt schöne Songs. Und raaate mal wer zu einem Festival im September kommt, auf das ich gehen werde ^^?
    Ich mag von ihm auch "Craving", "Best Fake Smile" und "I Need the Sun to Break" :).

    Ich hab auch für aaalles eine Playlist :D. Verschiedene Zeiten, verschiedene Genres, verschiedene Themen, verschiedene Stimmungen, Filmmusik, Cover, Lieder mit einer Tonlage, bei der ich super mitsingen kann, ...:D
    Und Spotify bzw. andere User haben auch ein paar echt tolle :).

    Ich freu mich schon auf Part 2 :).

    LG <3
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. EEEEENDLICH antworte ich dir mal, hoffe, das bringts dir überhaupt noch =D
      Ist ja trotzdem voll der schöne lange Kommi geworden, hat mich voll gefreut !!

      Finde Spotify auch einfach ne richtig tolle Idee, dass man die Künstler nicht bescheißt undso und nicht irgendwie halbillegal was runterladen "muss" sozusagen. Ich hör auch total viel mittlerweile und des integriert sich so richtig ins Leben rein! Außerdem hab ich das Gefühl, einen mehr oder weniger "besseren" Geschmack für für mich "gute" Musik zu kriegen, dadurch dass ich mir viel verschiedenes anhöre und überlege, was mir gefällt davon und eben nicht nur "Mainstream-Scheiße" reinzieh. Deshalb finde ich dann viele Schätzchen, die null bekannt sind, aber sau gut =)
      Boaaaaahhh, das mit der Gutscheinkarte is ja gscheid schlau, verdammt, muss ich das nächste Mal unbedingt dran denken, wenn ich mir was wünschen kann! Hab ja mittlerweile wieder Free oder das ist nach Premium so doof vor allem am Handy, weil da ja nur Shuffle ist :/

      Ähäm, also wie du in meinem Artikel in unserer Schülerzeitung gerne nachlesen kannst ist daran die GEMA nicht beteiligt, sondern YouTube schreibt das einfach so bei den allermeisten hin, aus reiner Wolllust mal da, mal hierhin. Hab das mal für den Artikel echt recherchiert und was YouTube abzieht...ey ne. Also nicht die GEMA verteufeln!
      Jaa, da bin ich a allergisch drauf...meine Mama ist eine, die nie die Texte versteht und dann nur irgendwas komisches dazu singt und dann korrigier ich immer alles - sie nennt das "die Textpolizei" xD
      Das ist auch nicht genau so gemeint, eher auf symbolische Weise, dass tolle Liede schöne/schlechte Gefühle hervorrufen können ^.^
      Leute, die nicht abgehen bei toller Musik find ich dann schon vom Prinzip her unsympathisch. Also des geht ja moi gar ned!

      Echt, kanntest du ihn DAVOR schon? Nö, also mir ist der bis dahin ned aufgefallen ...bzw....gab mal n Interview mit ihm auf Bayern 3 und der hat voll chillig gewirkt aber sonst kannte ich ihn ned so :D Mir gefällt der Text eben voll gut und finde, dass die Musik perfekt dazu passt, aber kann auch verstehen, wenn man des etwas lahm findet ;)

      WAS? Wie hast du das Lied nicht mitkriegen könnnen? Joah, Rihanna find ich eigentlich ganz okay und klar, Kanye West als Rapper ist a ned so mein Ding...aber du solltest dir mal Love Lockdown anhören, das mag ich von ihm (ist auch das einzige das ich kenne xD Ahh. Ne, kenne noch eins: Gold Digger - sollte man kennen!) Ich vermisse auch die Emojis :(
      (Ich auch nicht, aber pssssssscccchhhht)

      --> weiter oben =D
      Aber gehen die Lieder wirklich nicht mehr? Warte...scheiße, keins von den Lieder geht ja mehr O:O OH FUCK, muss ich mal dringend ändern - gut dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast!
      Mir gefällt das mit dem Entdecken auch super ;)) Jaaa, ich weiß das Festival, oh man ich fühle mich voll angezogen ich meine MACKLEMORE UND SAM UND DANN NOCH JAMES BAY JA WHAT THE FUCK - und das ist nur das Line Up - was geht denn noch besser als die drei? (und eigentlich auch alle anderen o.O)
      Isch kenne nix andres von dem, wird Zeit, dass ich mir was davon reinziehe, hmm.

      Habe mal letztens viele unnötige, nicht mehr verwendbare Playlists gelöscht, deshalb sinds jetzt noch knappe 10 (haha, so wenig xD)
      Jaa, Spotify selber, von denen verwende ich eben vor allem Soft Pop Hits und Die Dusch Playlist! (die höre ich nämlicht echt beim duschen an und singe dann immer mit - aber niemanden weiterverraten ;) - *schrieb sie öffentlich ins Kommentar*)

      Wird bald kommen - diesmal versprochen!!

      LG zruck! ♥

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...