Wirkliche Seiten zu sehen

[Montagsfrage] #3 Mein erster Literaturblog?

Montag, März 11 | 2 Beloved Words


Weißt du noch, wie du zum ersten Mal auf einen Literaturblog aufmerksam geworden bist und welcher das war? Liest du den Blog heute immer noch?

Gute Frage! Ich finde es immer total spannend, wie einfach alles mal anfing :D Also, der erste Blog auf den ich gestoßen bin war Die Edelstein-Trilogie-Fanseite, das ist ja auch nicht ganz ein Bücherblog, obwohl es ja ein Fanblog für ein Buch ist ;) Das war so 2010 glaub ich........Jedenfalls, von dort bin ich auf die Hörbücher von Amelie |Youtube Kanal *klick*| gestoßen, die wirklich super waren! Da bin ich auch auf so einige Schätze gekommen, die ich bis dahin gar nicht kannte, aber mir gefiel und gefällt immernoch wie sie liest. Wahrscheinlich kennen viele von euch Amelie ja auch^^ Dann gings weiter, als ich ihren Kanal schon länger abonniert hatte, fiel mir ihr Link zu ihrem Blog auf........tzia, und dann gings los. |Amelies Rezensionen| Ich find ihren Stil total witzig und super und unglaublich sympathisch! Sie las die gleichen Bücher wie ich (bzw. ich lese jetzt alle Bücher, die sie schonmal gut fand =P) und auch ihr Design gefiel mir. Zuerst hab ich mich noch nicht getraut, mich bei GFC anzumelden, ich hatte erstmal ein großes Fragezeichen im Kopf. Wie? Rezensionen? Bücherblogger? GFC?
Nach und nach, hab ich aber viel mitgekriegt und verstanden und bin dann auch auf meinen zweiten Lieblingsblog gekommen Tanja's Rezensionen - surprise, surprise, ist zufällig Amelies Blogpartnerin und gute Freundin!^^
Joah, das war meine Geschichte von meinem Weg zu uns Buchbloggern ;) Und JA, ich lese Amelies und Tanjas Blog natürlich immernoch! Ich bewundere sie total und finde sie haben noch noch mehr Leser verdient, also wer sie nicht kennt: Schaut vorbei, die zwei sind HAMMA!
Übrigens: Jah, den Blog von Melissa und Lina, also der Blog für Rubinrot den lese ich auch noch - ist doch klar!!! Ich war auch gestern im Film und MAN, WAR  DER GEIL :D

Und wie ist das bei euch? Wann habt ihr euren ersten Buchblogger entdeckt? Wer ist es? Und ja, die Frage ist auch: Liest ihr ihn jetzt auch noch oder ist ein anderer Blog euer Liebling geworden?







P.S.: Ich glaub ja, ich bin nur eine von Hunderten, die diesen Weg beschritten hat, weil Amelie ja total bekannt ist ;)

Kommentare:

  1. Hey, also Ines hat geheult im Kino weil sie den Film so schlecht fand xDD Haha ist auf jedenfall eine geile Reaktion gewesen !!
    Amelie war auch mein Einstieg (obwohl auch ich sie immer über YT verfolgt habe) Tanja ist nicht so zynisch, was das ganze ein wenig langeweiliger macht, aber im endeffekt lese ich beide xD
    Damals las ich aber auch die Fanseite und Buchrücken (obwohl die nur noch informieren) ... Auch die Göttlich Fanseite musste ich damals immer lesen xD
    und Blogger war mir auch unbekannt xD
    Du bist toll ! und alles Liebe Annik !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, oder? x) Ich fand den echt super gemacht! Hmm....naja, da musste wohl selber 'ne Meinung bilden :D
      Ja, dacht ich mir, bei den meisten ist es wohl auch so verlaufen^^ Wirklich? Ich find Tanja ist total witzig, weil sie einen supergeilen Sarkasmus hat! Kennst du ihren Post über Academy-Bücher? Der ist so super xP
      Tzia, die alten Zeiten, so wie alles anfing......^^ Höhö, so unschuldig und unwissend, damals im Zeitalter als noch nicht jeder blogspot kannte...*grins*
      Die Göttlich-Fanseite hab ich auch immer gelesen, also, ich les sie jetzt auch noch!
      Oh, danke, das ist echt voll lieb!!!! =) Du bist auch super, ihr beide seid wirklich cool!

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...