Wirkliche Seiten zu sehen

Horrorfilme gesucht! ☉☉

Montag, April 22 | 9 Beloved Words

Komischerweise ist es mir erst jetzt aufgefallen, aber dieses Jahr kommen ziemlich viele, hoch gelobte Horrotfilme raus & auch wenn ich nicht der größte Fan davon bin, will ich mir doch den ein oder anderen ansehen.
Eine Freundin und ich haben uns erst am Freitag darüber unterhalten, dass wir uns beide gerne "Mama" anschauen würden. Ok der Titel klingt jetzt nicht so furchteinflössend aber er könnte wirklich nervenzerreissend werden! Es geht um ein Ehepaar, Lucas und Anabel, die ihre beiden Nichten adoptieren möchten. Das Problem: die beiden waren nach dem ihr Vater ihre Mutter erschossen, hat und mit ihnen geflohen ist, jahrelang verschwunden. Als sie gefunden werden, ist ihr Vater nicht bei ihnen und sie fantasieren von einer Gestalt namens "Mama". Im Laufe des Films wird sich heraustellen, dass diese Fantasie immer lebhafter wird...

Bildquelle: http://scriptshadow.net

Hört sich irgendwie cool an oder? :) Das Problem bei uns ist weniger klein: meine Freundin hat noch nie einen Horrorfilm gesehen. Noch nie. Und deshalb veranstalten wir jetzt mit den anderen Mädels aus unserer Klasse eine Horror-Nacht in der wir uns einen Schocker nach dem anderen ansehen werden, um so abgehärtet uns "Mama" anzusehen! Jetzt können wir natürlich nicht jeden Horrorfilm, der Geschichte durchgehen, also müssen wir uns wohl oder übel ein paar richtig berühmte aussuchen... Nicht besonders einfach, wenn man nicht gerade viel Fachwissen besitzt.Und da kommt ihr ins Spiel! Welche Horrorfilme könnt ihr empfehlen? Mögt ihr sie überhaupt? Welche fandet ihr ganz schrecklich? Und welche haben euch das Blut in den Adern gefrieren lassen??


Kommentare:

  1. Hallo zu Mama kann ich euch nur sagen, dass ich den Film irgendwie recht gut fand. Gruselig nicht unbedingt, aber gut ich bin auch schon abgehärtet, aber irgendwie hatte der Film was schönes an sich, schaut ihn euch an und dann verstehst du viellleicht was ich meine. :)

    Geister Filme sind ja in der Regel nicht unbedingt allzu gruselig, meiner Meinung nach.
    Also eigentlich braucht ihr da gar keine Abhärtung bzw. deine Freundin. ;D

    Euch irgendwelche Filme empfehlen fllt mir gerade schwer, bin immer so schlecht in Titel merken und naja, meist bleiben Horrorfilme auch nicht so in meiner Erinnerung. :>

    Orphan würde ich euch nahe legen, den fand ich schon sehr cool. :)
    Vielleicht noch so einen Klassiker wie Scream? Ich fand die eigentlich immer ganz nett, gerade den ersten Teil.

    The Ring und The Grudge könnte was für euch sein. Ansonsten schaue ich echt eher Splatter filme, weiß nicht ob ihr euch sowas antun wollt? :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh bitte nicht *winsel* xD
      "Orphan" hab ich auch gesehn, den fand ich total toll *__*
      Und das mit den Titeln versteh ich, ich kann mir die auch nie merken -.-
      Kennst du "Sinester"? Wegen dem Trailer konnte ich das ganze Wochenende lang nicht
      schlafen... ok ich bin ein bisschen weich gespült was das angeht xD
      Und zu "Mama" hör ich wiklich ÜBERALL nur wie super er ist & jetzt kann ichs garnicht mehr abwarten!!

      xxx Foro

      Löschen
  2. Ich mag horrorfilme *^*
    Ich steh aber mehr auf atmosphärische wie grave encounters, blair witch, chernobyl diaries und st franciville. Diese sind am anfang harmlos, aber dann...
    Empfehlen kann ich noch rec und wenns witziger sein darf cabin in the woods und tucker und dale vd. Evil ;3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ich schau mir gleich mal die Trailer an ;)
      Tja die, die anfangs harmlos scheinen... vor denen hab ich am meisten Angst xD
      Wusste gar nicht, dass es humorvolle Horrorfilme gibt :DD
      Aber freut mich sehr ^^

      xxx Foro

      Löschen
  3. Ich kann "See no Evil" und "Die Frau in Schwarz" empfehlen. ich finde beide Filme recht gut. Aber "13 Geister" finde ich einfach nur schrecklich.

    LG
    Nico

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Die Frau in Schwarz' fand ich doch eher ernüchternd. Es war einer dieser Filme, bei denen man denkt „Jetzt! Jetzt passiert gleich was!" und dann doch nur heiße Luft.
      Das Ende lässt einem zwar dann die Kinnlade runterfallen, weil es so plötzlich und schrecklich, aber doch wieder passend ist, allerdings fand ich es auch ziemlich unlogisch... Ich will jetzt nicht genau darauf eingehen, was mich daran gestört hat, um hier nicht zu spoilern.
      Weiß nicht, so gruselig fand ich's nicht, ist halt eine depressive Atmosphäre und mittendrin Harry Potter. :-D
      Aber ist vielleicht auch Ansichtssache.
      LG, Lena

      Löschen
  4. Also ich will "Mama" auch noch angucken (Leider zu jung fürs Kino ;D)

    Ich persönlich mochte "Chernobyl Diaries" nicht wirklich, da es nicht so gruselig war. Dort spielen Zombies eine Rolle, doch gegruselt habe ich mich leider nicht...

    Empfehlen kann ich "Sinister" der ist aber nur was für hart gesottene, wie ich finde. Doch wirklich, wirklich gut. Aber vielleicht nichts für deine Freundin ;D

    Wenn kann man halt noch die Klassiker empfehlen und ihr müsstet gucken was den so für eine Kategorie in Frage kommt. Grusel, Ekel usw ;)

    Viel Spaß
    Gina ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Achso und noch ein Tipp. Der Trailer von Sinister verrät gleich mal 3 Schocker also vielleicht nicht angucken.....Dann wirds halt schwer beim entscheiden ;D
      naja, vielleicht guckt sich dann nur einer den Trailer an....Können sich die anderen gruseln ^^

      Löschen
  5. Ein Film, den ich und viele meüber Freundinnen gut fanden, ist 'Mirrors'.
    Ich habe danach tagelang ein mulmiges Gefühl im Bauch gehabt, wenn ich an einem Spiegel vorbeigekommen bin.
    LG, Lena

    AntwortenLöschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...