Wirkliche Seiten zu sehen

[Monatsstatistik] März 2013

Donnerstag, April 4 | 8 Beloved Words

Keine lange Vorrede: unglaublich. incredible. incroyable


März

Gelesene Seiten
458 + 432 + 428 + 512 + 464 + 480 + 336 + 320 + 320 + 352 + 464 + 352 =
4918 (puh, das war 'ne ganz schöne Arbeit, das rauszubekommen^^)

Einwanderer ins Buchregal /in den Reader | geschenkt | (geliehen)| gekauft| RE
Die Patin
Kirschroter Sommer
Türkisgrüner Winter
(Amy on the Summer Road)
Die Wahrheit über Alice
Das Paradies der Täter

Irgendwas Besonderes?
Mein Frankreich-Austausch (die Fotos & so kommen noch ;)
7 Days 7 Books Akiton! 
Rubinrot - Der Film kam in die Kinos!
Wir wissen, das Kerstin Gier ein neues Buch für uns hat :)
Achja und mein Geburtstag, hehe =D


Krass, ey.

Ich glaub, ich hab fast noch nie soviel in einem Monat gelesen - das ist bestimmt das erste Mal seit.........immer :D
Um ehrlich zu sein, kann ich es selbst einfach auch nicht glauben, dass ich das geschafft hab......wow. Naja, jedenfalls: Ich hab 12 Bücher gelesen! Klar, es gibt massenhaft Leutis, die noch viel mehr im Durchschnitt lesen, aber für mich ist das eine wahre Glanzleistung^^ Das kam natürlich auch davon, dass ich während der Frankreich-Fahrt viel Zeit hatte und gleich darauf auch noch die 7 Days, 7 Books-Aktion lief. Und dazu waren die meisten Bücher, oder so gut wie alle eigentlich, unglaublich toll =)
Besonders war ich von den Carina Bartsch' Büchern angetan als auch von "Grischa", das sogut wie alle meine Erwartungen erfüllt hat. Und ich hab es auch geschafft, die drei Bücher von Kai Meyer zu lesen, wobei "Asche & Phönix" unglaublich war und ich nach anfänglichen Schwierigkeiten auch "Die Stürmkönige" mochte - ich muss nur noch den letzten Band von denen lese und dann wird eine Rezi kommen ;)
Was mir auch total auffälllt, ist, dass die meisten Bücher entweder die Abschlüsse von einer Reihe waren oder auch immer Zweiteiler, was ich besonders bei "Leaving- & Back to Paradise" zu spüren bekam, wo ich doch anfangs dachte, das wird wieder eine Trilogie^^ Im Vergleich zu Simone Elkeles Fuentes-Büchern haben mir die hier aber nicht so sehr gefallen, obwohl sie natürlich supergut waren. Auch supergut und unglaublich witzig war wiedermal ein Kerstin Gier Buch: "Die Patin" - ebenso zweiter Teil, wie viele Bücher diesen Monat ;)
Total froh und gleichzeitig traurig war ich, dass ich sowohl "Göttlich verliebt" als auch "Kyria & Reb, Die Rückkehr" lesen durfte, beide Büchern waren fulminante Schlussbände. Genau wie oben war ich auch bei Kyria & Reb überrascht, dass es nur zwei Bücher gibt =/

Rezensionstechnisch....

Sieht es schlecht aus. Grottenschlecht.
Ich bin diesen Monat ein einziges Mal dazu gekommen, eine Rezension zu schreiben, zu einem Buch, dass ich auch diesen Monat gelesen habe. Dann wurden im März jetzt auch die Mini-Rezis eingeführt, die ihr jetzt bestimmt oft zu Gesicht kriegen werdet, damit ich überhaupt noch hinterherkomm^^
Die Bestandsaufnahme von neuen Büchern: ist aber gar nicht so schlecht. Ich habe eindeutig sehr viel mehr gelesen, als ich gekriegt habe, von der SuB Seite droht mir absolut gar nix und ich darf ganz stolz 6 Bücher vermelden.........nach Goodreads liege ich zehn Bücher vor, bei dem Ziel 60 dieses Jahr zu lesen - Also, darf ich jetzt keine Panik bekommen ;)


Kommentare:

  1. 12 Bücher sind wirklich eine Menge! :)
    Ich habe im März auch viel mehr Bücher gelesen, als ich sonst schaffe und bin auf meine 10 gelesenen Bücher auch wirklich stolz. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, find ich auch total!^^
      Ich glaub, das geht vielen so, frage mich wirklich woran das liegt, dass der März immer so ein guter Lesemonat ist......ein Phänomen ;)

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke, den hab ich auch vor den vielen Seiten gehabt - aber hey, was man will, kriegt man auch :D

      Löschen
  3. 12 Bücher?! Wow *_* Respekt Ley ^^
    Sooft geh ich nicht mal im Monat shoppen... wahrscheinlich nicht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joah, 'n ganzer Stapel, sag ich dir^^
      Achnaja, könnte manchmal doch hinkommen, ne :P

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu deinem großen gelesenen Stapel!! :)
    Voll schön, dass dir auch alle der Bücher gefallen haben!
    Das mit den Rezis kenn ich (bei mir stehen auch zwei aus, aber eine folgt gleich!), aber ich muss dich dennoch dafür tadeln! *tadel tadel tadel* (so, ausgetadelt)
    Erstellst du dann auch eine Leseliste für April? "Stolz und Vorurteil" mochte ich sehr! Eines der Bücher, die man gerne wieder liest, fand ich! :)

    Liebste Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich freu mich auch, dass ich so eine totale Glücks-Lesesträhne hatte^^
      Hihi, ja, du weißt gar nicht, wie sehr ich mir selbst gerne den Kopf dafür runterreißen könnte ;) Du hast es doch gut, nur noch eine Rezi! Bei mir sind's knapp 10 und da hab ich auch noch die Bücher einer Reihe zusammengefasst :D
      Auf jeden Fall! Die wird nämlich bald folgen, aber erst wenn meine Neuzugänge auch alle vorgestellt sind =)

      Löschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...