Wirkliche Seiten zu sehen

Wishlist Wednesday #3

Mittwoch, Februar 27 | 2 Beloved Words

Wishlist Wednesday wird von Pen to Paper gehostet und jeden Mittwoch kann man ein Buch von seiner Wunschliste vorstellen, nur um mal mehr darüber zu erzählen!

Die Geschichte
Wer ihrer Schönheit verfällt, verwirkt sein Leben.
Sie sind schön. Sie sind stark. Und gefährlich. Penn, Lexi und Thea ziehen alle Blicke auf sich – sie aber haben nur Augen für Gemma. Immer tiefer ziehen die geheimnisvollen Fremden Gemma in ihren betörenden Bann. Doch dahinter lauert eine Welt, die faszinierender, abgründiger und tödlicher ist als alles, was Gemma je erlebt hat …
Die 16-jährige Gemma liebt das Meer. Und sie liebt ihren besten Freund Alex. Der Sommer verspricht perfekt zu werden – bis die geheimnisvollen Mädchen Penn, Lexi und Thea auftauchen und Gemma in ihren Bann ziehen. Nach einer gemeinsamen Partynacht fühlt Gemma sich wie ausgewechselt: stärker, schneller und schöner als je zuvor. Was ist passiert? Als sie die Wahrheit erfährt, ist es bereits zu spät: Die verführerische Welt der Sirenen lockt Gemma unaufhaltsam in die tödlichen Tiefen des Meeres ...

 

Warum will ich ausgerechnet dieses Buch? 

Es ist auch wieder das Cover hier (Jah, ihr merkt es, ich schau auch erstmal auf die Cover ;), das mich so begeistert hat anfangs. Okay, gut, es ist ein Mädchengesicht drauf. Oder eher der ganze Körper des Mädchens. Aber wie es dargestellt ist im Wasser, das Ganze um sie herum, das ist eher begeisternd, finde ich. Und dann, wie über dem Wasser noch eine Küste zu sehen ist am Abend, hachja, ich bin einfach nur hingerissen mal wieder. Ich bin wohl nicht immer sehr anspruchsvoll was Cover betrifft, hab ich das Gefühl^^
Naja, also ANFANGS war ich so vom Cover nur beeindruckt. Doch als ich dazu noch den Klappentext gelesen hatte - da war es völlig um mich geschehn. Amanda Hocking ist ja doch ein bekannter Name unter den Lesern, wer kennt "Die Töchter der Tryll" nicht wenigstens vom Namen her? Richtig interessiert haben mich ihre Bücher (leider?) bisher nicht. Doch bei "Watersong, Sternenlied" hab ich das Gefühl, jaaaaa, das kann was werden, mit mir und diesem Buch ;) Sirenen, Meereswesen, solche Fantasy-Settings gibt es noch etwas weniger auf dem Markt als Vampir-Romane und Internat-Zauberer-Schulen-Bücher, you know :D Ich muss zugeben, ich erwarte schon ein wenig von dem Buch und ich hoffe wirklich sehr, dass es nicht enttäuschend sein wird, weil ich zu hohe Erwartungen hatte.....da bin ich n bissel vorsichtig, aber trotzdem freu ich mich total drauf!

Was ist mit euch? Habt ihr schon davor mal ein Auge draufgeworfen???? Wie klingt es für euch? Spannend? Nicht so toll?

Kommentare:

  1. Oh, das Buch hat sich meine Mutter bestellt. Dann kann ich es früher oder später auch lesen :D

    Liebe Grüsse
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. wie griegst du den Kasten hin, wo der Inhalt des Buches drin steht?

    AntwortenLöschen

Irgendwelche Gedanken, Lob oder Kritik?
Jeder Kommi wird gelesen und beantwortet, Indianerehrenwort!!
Ley ♥

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...